In
Australien
Menü

Whimit Pass Greyhound Australia: Unbegrenzte Kilometer

Der am 30. April 2018 eingeführte Whimit Pass von Greyhound Australia ist für alle Reisenden optimal geeignet, die großen Wert auf ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis in Kombination mit höchster Flexibilität legen. Somit löst der Whimit Pass den seit bereits drei Jahrzehnten etablierten Kilometerpass ab. Wie beim Vorgänger auch, ist es möglich, das gesamte Streckennetz von Greyhound zu nutzen - und das unabhängig von der Fahrtrichtung. Sprich, es ist erlaubt (anders als beim Hop on Hop off Pass), Strecken sowohl hin als auch zurück zu fahren. Der Fahrgast muss sich lediglich entscheiden, für wie lange er den Pass nutzen möchte (7, 21, 45, 60, 90, 120 oder 365 Tage). Mit dem Whimit Pass kann man also beliebig viele Kilometer, mit beliebig vielen Stopps und routenunabhängig mit allen Greyhound-Bussen im gebuchten Zeitraum zurückzulegen.

 

Angebote, Preise & Buchung des Whimit Pass

 

Wie kurzfristig kann ich buchen?

Um Engpässen vorzubeugen, ist es erforderlich, Ihren Whimit Pass mindestens 5 - 7 Tage vor dem von Ihnen favorisierten Reisezeitpunkt zu buchen. Da der Pass in Australien bestellt wird, der Zahlungseingang Zeit benötigt und auch die gängigen Büröffnungszeiten zu berücksichtigen sind, dauert es in der Regel mehrere Tage, bis der Pass endgültig ausgestellt ist. Aus diesem Grund ist es auch nicht möglich, den Pass von heute auf morgen zu bestellen - es liegen immer mindestens 5 Tage zwischen dem aktuellen Tag und dem möglichen Ausstellungsdatum. Diese Regelung erkennen Sie an der grünen Färbung der Daten im Feld "Geplantes Reisedatum" (siehe oben), die Ihnen signalisiert, zu welchem Datum Sie Ihren Whimit Pass frühestens erhalten können. Für die sich davor befindenden, nicht grün gefärbten Daten, ist es nicht möglich, ein Ticket zu buchen.

 

Infos zum Buchungsvorgang

Die über unsere Webseite angebotene Buchungsoption gewährleistet eine maximale Buchungssicherheit und ist problemlos durchzuführen. Nachdem Sie Ihren Pass ausgewählt und gebucht haben, wird Ihnen eine Buchungsbestätigung per E-Mail zugeschickt. Sobald die offenstehende Rechnung von Ihnen beglichen wurde bzw. der zu bezahlende Betrag auf dem Konto eingegangen ist, erhalten Sie den Pass mit weiteren Informationen per E-Mail. Die Buchungen der Greyhound Bus-Pässe finden nach deutschem Reiserecht statt.

Ab jetzt können Sie Ihren Whimit Pass entsprechend des ausgewählten Gültigkeitzeitraums uneingeschränkt im gesamten Greyhound-Streckennetzwerk verwenden. Der gebuchte Gültigkeitszeitraum beginnt ab der ersten Busfahrt!

 

Auf einen Blick

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Mehrere Gültigkeitszeiträume buchbar
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bis zu 365 Tagen gültig
  • Gültigkeit startet bei Antritt der ersten Fahrt
  • Schon 12 Monate im Voraus buchbar
  • Jede Fahrtrichtung möglich (auch hin- und zurück)
  • Jede Route möglich (gültig für gesamtes Streckennetz)
  • Busse sind mit kostenklosem WiFi, USB-Ports am Sitz und Toiletten ausgestattet
 

Wichtige Infos, Hinweise & Tipps

Die Streckenentfernungen können in der sogenannten Kilometertabelle von Greyhound nachgeschaut werden. Hierdurch erhält man einen guten Einblick, wie weit die verschiedenen australischen Orte voneinander entfernt liegen bzw. wie lange man voraussichtlich für einen bestimmten Teilabschnitt einplanen sollte.

Wie zu erwarten, beginnt ein Tag des Passes um 0 Uhr morgens  und endet um 23.59 Uhr. Werden diese Zeiten Unter- bzw. Überschritten, so wird der nächste Tag des Passes berechnet.

 

Reservierung einer Teilstrecke vor Ort

Die Buchung beziehungsweise Reservierung einer Fahrtstrecke vor Ort in Australien sollte mindestens 12 Stunden vor Fahrtantritt erfolgen. Außerdem ist es ratsam, mindestens 20 bis 30 Minuten vor Fahrtbeginn am entsprechenden Busbahnhof zu sein, sodass beim Einchecken keine zeitlichen Engpässe entstehen. Da auch bei Greyhound Australia mittlerweise alles elektronisch funktioniert, ist es nicht nötig, ein ausgedrucktes Ticket vorzuzeigen.

Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, dass man den Whimit Pass schon ganze 12 Monate vor Fahrtantritt erwerben kann. Das beugt einem Preisanstieg vor und vereinfacht die Organisation der Australienreise. Erst mit Antritt der ersten Fahrt beginnt der gebuchte Gültigkeitszeitraum.

Unter der Telefonnummer 1300 473 946 können die Buchungen der Teilstrecken auch von Australien aus telefonisch getätigt werden. Alternativ ist es möglich, diese in einem Greyhound-Büro oder direkt am Busterminal durchzuführen. Des Weiteren kann zu diesem Zweck auch ein Greyhound-Account erstellt und genutzt werden.

 

Passvarianten & mögliche Strecken für den gebuchten Zeitraum

Im Folgenden werden alle Whimit Pass-Varianten und zudem beliebte Streckenbeispiele aufgeführt, die problemlos im jeweiligen Zeitraum zurückgelegt werden können:

  • 7 Tage
  • 21 Tage
    • Streckenbeispiele: Brisbane - Melbourne, Cairns
  • 45 Tage
    • Streckenbeispiele: Cairns - Brisbane, Sydney, Melbourne
  • 60 Tage
    • Streckenbeispiele: Cairns - Sydney, Melbourne
  • 90 Tage
    • Großteil des Streckennetzes kann genutzt werden
  • 120 Tage
    • Ganz Australien möglich
  • 365 Tage
    • Ganz Australien möglich

Hinweis: Selbstverständlich sind alle Strecken in beide Fahrtrichtungen möglich (Bsp.: Cairns - Melbourne bzw. Melbourne - Cairns etc.)

 

Stornierungsbedingungen

Bei einer Stornierung vor Reiseantritt fallen bei den 7-Tage- bis 120-Tage-Pässen 100 Euro pro Pass an. Bei dem 365-Tage-Pass hingegen muss eine Stornogebühr von 150 Euro verrichtet werden. Nach Reiseantritt ist der Pass nicht mehr erstattbar.

ab 158,00 €
Buchen
 

Fazit: Für wen ist der Whimit Pass geeignet?

Der Whimit Pass von Greyhound Australia ist für alle Reisenden perfekt geeignet, die routenunabhängig unbegrenzte Kilometer in dem gebuchten Gültigkeitszeitraum mit dem Bus reisen möchten. Wer also großen Wert auf die höchst mögliche Flexibilität legt, beliebig oft ein- und aussteigen möchte, ggf. Rückfahrten an einen bestimmten Ort in Betracht zieht und sich nicht an Strecken oder gefahrene Kilometer binden will, der ist mit dem Whimit Pass bestens beraten.

Der bekannte Hop on Hop off Pass hingegen ist aufgrund seiner populären Strecken zu top Preisen eine gute Alternative. Natürlich ist es aber auch möglich, ein gewöhnliches Ticket von A nach B zu kaufen. Diese Variante nennt sich Express Ticket.

Weitere Alternativen

Der Greyhound Australia Hop on Hop off Pass bietet beliebte Busrouten zum flexiblen Reisen durch Down Under - Infos, Tipps, Preise & günstig buchen!

Mehr Infos

Das Greyhound Express Ticket ist eine herkömmliche Busfahrkarte für individuelle Strecken von A nach B - Übersicht, Rabatte & unkomplizierte Buchung!

Mehr Infos

Nach oben