Mit den größten Meeresbewohnern Auge in Auge, das ist beim Whale Watching (zu Deutsch Wahlbeobachtung) in Australien möglich. Hierbei begibt man sich mitten in den natürlichen Lebensraum der sanften Meeresriesen und kann diese je nach Tour und Tier aus nächster Nähe oder aus der Ferne beobachten. Die Touren können von verschiedenen Ausgangspunkten gestartet werden und haben alle eines gemeinsam: Sie stehen ganz im Zeichen der beeindruckenden Säugetiere. Walbeobachtungen sind auf dem 5. Kontinent sehr beliebt und gestalten sich durch die zahlreichen Küsten und Buchten sowie aufgrund der unterschiedlichen Walarten ungemein abwechslungsreich. Aber Achtung, je nachdem wie stark man mit den sanften Riesen auf Tuchfühlung gehen möchte, kann man durchaus auch einige Wasserspritzer abbekommen.

Inhaltsverzeichnis

Die Besten Orte zur Walbeobachtung

Die meisten Whale Watching Touren führen von Sydney aus in die Jervis Bay im Südosten Australiens (New South Wales), durch die die Beobachtungsschiffe durchschnittlich mindestens zwei Stunden ihre Runden ziehen. In der hübschen Jervis Bay finden sich Buckelwale, aber auch Delfine, Robben und zahlreiche Fisch- und Vogelarten, die für die australische See typisch sind. Ab Sydney können somit verschiedene Touren gebucht werden, die meistens circa vier Stunden dauern. Die Ausflüge bieten häufig gleichzeitig die Gelegenheit, die Stadt mit ihren markanten Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu sehen. Die beste Zeit in Sydney für das Whale Watching ist von September bis Mitte November. In diesen Monaten ziehen die Buckelwale ihrer Hauptnahrungsquelle, dem Krill, hinterher.

Hervey Bay an der subtropischen Ostküste von Queensland ist nicht nur als Ausgangspunkt zu dem beliebten Naturparadies Fraser Island bekannt, sondern auch für seine besonderen Boote. Die Gesellschaft Hervey Bay Whale Watching Cruise bietet einerseits das Anschauen der Wale von einer speziellen Plattform direkt über Wasser an, um den Tieren besonders nahe zu sein. Andererseits sind die Boote auch mit einem Unterwasser-Panoramazimmer ausgestattet. Auf diese Weise können die Wale sowie alle anderen Meeresbewohner optimal und nach eigenem Belieben beobachtet werden. Seit Neuestem ist von August bis November das Whale Watching auch von Mooloolaba (Sunshine Coast) aus möglich. Es wird auf dieser Tour nicht nur Wissenswertes und Interessantes über Wale, sondern auch über andere Meeresbewohner erzählt. Dadurch ist dieser Ausflug ein umfassendes Erlebnis rund um das Thema Pazifischer Ozean.

Wer sich Buckel- und Glattwale anschauen möchte, kann dies ebenfalls in Western Australia tun, genauer gesagt in der Flinders Bay von Augusta oder bei Kalbarri. Die Buckelwale kommen hier saisonal zwischen Juni und Mitte November vorbei. Die Wanderer der Meere sind für ihre akrobatischen Sprünge und die langen Tauchgänge bekannt. Manchmal werden sie vom Südkaper, auch bekannt als Südlicher Glattwal, begleitet. Eine weitere beliebte Anlaufstelle für eine Walbeobachtung ist die Metropole Perth. Die Whale Watching Cruise in Perth bietet die Möglichkeit, mit Hilfe von Unterwassermikrofonen, den Giganten der Meere bei ihrem Gesang zuzuhören. Dieses einmalige Erlebnis ist atemberaubend und lässt den Aufenthalt in Australien unvergesslich werden.

Zudem zieht es Glattwale zwischen Mai und Oktober in die Encounter Bay bei Victor Harbor in South Australia.

Ergänzende Infos zum Ablauf & Programm

Da die unterschiedlichen Trips bezüglich der Dauer und des Umfangs variieren, können sie gut an den bevorzugten Tagesplan angepasst werden. Denn während manche Touren am frühen Morgen starten und ein Frühstück beinhalten, beginnen andere am Mittag oder am Abend – hierbei hat man die Möglichkeit, den Sonnenuntergang auf hoher See inmitten der Wale zu genießen. Während der Beobachtungstouren stehen Informationen rund um den Lebensraum, die Fortpflanzung, den Bestand sowie den Schutz der Wale mit auf dem Programm. Die Ausflüge enthalten oftmals sogar einen Shuttleservice, der die An- und Abfahrt von der Unterkunft zur Anlegestelle und zurück beinhaltet. Somit stellt das Whale Watching ein aufregendes, aber auch entspannendes Kontrastprogramm zu weiteren abenteuerlichen Unternehmungen in Down Under dar.

Darüber hinaus bieten viele Trips Kurzausflüge zu umliegenden Naturhighlights an, wie zum Beispiel zum wunderschönen Hyams Beach, ins Kangaroo Valley, zu den Fitzroy Falls oder der historischen Hampden Bridge. Andere Touren führen in die Stadt Kiama, die direkt am Princes Highway in der Region Illawarra und etwa 120 Kilometer südlich von Sydney liegt. Hier findet sich das wahrscheinlich größte Blowhole der Welt, das je nach Wetterlage spektakuläre Wasserfontänen präsentiert. Manche Anbieter wiederum kombinieren die Walbeobachtung mit spannenden Aktivitäten wie Surfen, Klettern, Sightseeing oder ‚mit Delfinen schwimmen‘. Natürlich gibt es aber auch Touren, die sich ausschließlich auf die bloße Walbeobachtung konzentrieren. Das Programm ist also weit gefächert und es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Tolle Whale Watching Touren & Delfinbeobachtung

Whale Watching Touren und Delfinbeobachtungen werden an verschiedenen Orten angeboten, die von großem touristischen Interesse sind. Ob mehrstündig oder ganztägig, mit oder ohne Mittagessen, in Kleingruppen oder in einer größeren Gruppe, ab Sydney, Gold Coast, Perth, Sunshine Coast, Melbourne, Brisbane, Adelaide oder Fraser Island/ Hervey Bay, jeder Wal-Liebhaber, der die sanftmütigen Riesen einmal aus direkter Nähe erleben möchte, kann sein Vorhaben in Australien verwirklichen.

Touren-Suche: Alle Aktivitäten im Überblick

Über unsere Angebotssuche finden Sie viele tolle Touren & Aktivitäten auf einen Blick. Hier können Sie bereits von zu Hause aus vorausgewählte Unternehmungen nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wünschen Sie eine bestimmte Tour bzw. Aktivität, die nicht in unserer Suche aufgeführt wird, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Erste Eindrücke im Video

Whitsunday-Islands-Buckelwal-768x510-1