Wer träumt nicht von einem Urlaub in Australien? Den 5. Kontinent mit all seinen faszinierenden Schönheiten bereisen und erkunden. Bei der Planung gibt es allerdings im Vorfeld einiges zu beachten und es sind viele Entscheidungen zu treffen. Um den Vorbereitungsstress etwas zu verringern, finden Sie in diesem Beitrag wichtige Hinweise, die über eine interne Verlinkung stets zur nächsten wichtigen Thematik führen. Diese wiederum behandelt das spezifische Thema sehr ausführlich und stellt alle wichtigen Aspekte übersichtlich dar. Darüber hinaus stellen wir viele tolle Angebote bereit, die Ihnen dabei behilflich sind, Ihre Reise zu besten Konditionen zu buchen.

Inhaltsverzeichnis

Alle Reisen & Reisebausteine im Überblick

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen, Camperreisen, Bahnreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. alle Mietfahrzeug-Typen, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Australien-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Hilfreiche Tipps & Urlaubsvorbereitung

Damit der Urlaub in Australien bestmöglich vorbereitet werden kann, muss man verschiedene Dinge berücksichtigen. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, zu welchem Zweck man nach Down Under reisen möchte und wie viel Zeit einem zur Verfügung steht. Ist es das Ziel, möglichst viel vom Land zu sehen oder sich doch lieber auf eine spezielle Region zu konzentrieren? Diese Fragen kann man natürlich nur selbst für sich beantworten. Ist die Entscheidung gefallen, muss man sich um ein passendes Visum kümmern. Egal ob ein Besuchervisum oder das bekannte Working Holiday Visum, es gibt für fast jeden Anlass eine bestimmte Aufenthaltsgenehmigung, um die man sich frühzeitig kümmern muss. Alle möglichen Visa-Typen findet man unter der Rubrik Visum.

Wurde der soeben beschriebene Schritt erfolgreich gemeistert, gilt es zu entscheiden, wie der Urlaub genau vorzubereiten ist. Hierzu empfiehlt es sich zu überlegen, welche Art des Reisens man bevorzugt (Pauschalreise, Individualreise, Rundreise, Work and Travel etc.), welche Auslandskrankenversicherung abzuschließen ist, an welche Dokumente unbedingt gedacht werden muss, was zu Hause diesbezüglich zu beantragen ist usw. Um auch wirklich nichts zu vergessen, empfiehlt es sich, die detaillierte ‚Rubrik Reisen‚ ausführlich zu durchforsten, sodass man sich optimal bezüglich des bevorstehenden Urlaubs informieren kann und diesen nach Erledigung aller Formalitäten auch tatsächlich unbesorgt genießt.

Sehr nützlich ist zudem die von uns zusammengestellte Checkliste, die alle notwendigen, zu organisierenden Dinge aufführt und dabei eine große Hilfe ist, auch wirklich nichts Essenzielles zu vergessen. Darüber hinaus stellt unsere Packliste eine große Erleichterung bezüglich der Entscheidungsfindung dar, was alles ins Gepäck gehört beziehungsweise, was bei einem Australien-Urlaub nicht fehlen sollte.

Unterkünfte

In diesem Post finden Sie eine Übersicht zu allen möglichen Unterkunftsoptionen in Down Under. Ob Resorts, Lodges, Hotels, Bed & Breakfasts, Motels, Backpacker-Hostels oder Ferienwohnungen, hier erhalten Sie viele wichtige Informationen und tolle Optionen, Ihren Urlaub in Australien genau nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Mietwagen (auch Camper, WoMos & 4WDs)

Wer einen Australienurlaub plant, wird sich sicherlich auch Gedanken darüber machen, wie er denn das Land letztlich bereisen möchte. Hier kann je nach Budget, Interessen und Bedürfnissen zwischen mehrere Optionen gewählt werden. Ob ein normales Auto, ein Campervan, ein Wohnmobil, ein 4WD oder eine vom Experten erstellte Mietwagenrundreise, folgend finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema. Auch die oben eingebundene Angebotssuche ist bei der Entscheidungsfindung äußerst behilflich. Filtern Sie einfach nach ‚Mietwagen‘, ‚Mietwagenreisen‘, ‚Camper‘ oder ‚Camperreisen‘ und erhalten Sie viele passende Ergebnisse.

Beliebte Touren & Aktivitäten

Um seinen Australienurlaub ereignisreich zu gestalten, stehen Ihnen unzählige spannende Touren und Aktivitäten zur Verfügung. Egal welche Interessen oder preisliche Vorstellungen Sie diesbezüglich haben, das Angebot ist so umfassend, dass jeder etwas Tolles finden kann. Ob Tages- oder Mehrtagestouren, folgend finden Sie die beliebtesten Unternehmungsmöglichkeiten für einen gelungenen Urlaub.

Zugfahren

Für viele Reisende ist es ein Traum, einmal im Urlaub mit dem Zug durch die Weiten des Landes gereist zu sein. Ob quer durch den Kontinent von Ost nach West oder mitten durchs rote Zentrum von Nord nach Süd, hier stehen Ihnen tolle Optionen zur Verfügung.

FAQ: Wichtige Fragen & Antworten

Was kostet ein Australienurlaub?

Diese Frage wird zwar sehr häufig gestellt, ist aber nur schwer zu beantworten, da die Budget-Vorstellungen, die individuellen Bedürfnisse und Interessen oftmals sehr verschieden sind. Das beginnt mit dem Flug (Economy Class vs. Business Class vs. First Class) und endet bei der Art der Unterkunft (Camping vs. Hostels vs. Hotels & Resorts). Zudem spielen natürlich auch die Zeitdauer, die Tagesgestaltung (Touren, Aktivitäten, essen gehen, Shopping, Kulturveranstaltungen etc.) und die Art der Fortbewegung (Mietwagen, Bus, Zug etc.) eine ausschlaggebende Rolle, wie hoch der Preis für den Australienurlaub letzten Endes sein wird. Am besten klicken Sie sich also durch unsere Reisebausteine, suchen das aus, was Sie interessiert und addieren den Wert. Zudem sollten Sie natürlich auch noch etwas Geld für sonstige Ausgaben am Tag einplanen.

Was ist bei der Buchung eines Australienurlaubs zu beachten?

Zuallererst ist es sehr wichtig, dass man sich darüber klar wird, was genau man möchte: wie man durchs Land reisen möchte, was genau man sehen will, wie lange man unterwegs sein möchte etc. Danach sollten Sie sich schon etwas Zeit nehmen, das umfassende Angebotssortiment etwas genauer zu studieren, um einen groben Einblick zu erhalten, was überhaupt alles zur Verfügung steht. Sobald sich Ihre Vorstellungen etwas konkretisiert haben, können Sie mit der Planung und Buchung der einzelnen Reisebausteine oder der Komplettreise beginnen. Wichtig ist, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen, den Eindruck haben, dass Sie einen fairen Preis bezahlen und wirklich auch das erleben werden, was Ihren Interessen entspricht. Der Buchungsvorgang ist dann nicht mehr kompliziert und Sie können in Kürze Ihre Urlaubsvorbereitung abschließen.

Reisen viele Leute alleine, in der Gruppe oder mit der Familie?

Diese drei Einzelfragen haben wir zu einer zusammengefügt, da die Antwort ein und dieselbe ist: Es gibt unzählige Urlauber, die Australien alleine bereisen, es gibt unzählige Gruppen, die gemeinsam das Land erkunden und es gibt unzählige Familien, die nach Down Under fliegen, um die schönste Zeit des Jahres in einem der faszinierendsten Länder der Erde zu verbringen. Ganz egal, ob alleine oder mit Ihren Liebsten, Australien ist bestens auf die Bedürfnisse seiner Gäste vorbereitet und hat für wirklich jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ist All Inclusive Urlaub in Australien populär?

Nein, in Australien ist all-inclusive eigentlich überhaupt nicht populär, da die meisten Touristen doch etwas vom Land sehen möchten. Natürlich bleiben einige Leute auch mal etwas länger in einer bestimmten Resort-Anlage, allerdings fliegen die Wenigsten bis ans andere Ende der Welt, um dann nur eine einzige Ortschaft zu sehen. Sicherlich gibt es All-inclusive-Hotels, dennoch müssen Sie vermutlich gründlich danach suchen, um diese zu finden.

Ist Urlaub mit dem Campervan oder Wohnmobil beliebt?

Es gibt vermutlich kaum ein Land auf der Erde, wo Camping-Urlaub so beliebt ist wie in Australien. Ob mit dem Campervan, Wohnmobil, Allradfahrzeug (4WD) oder per Zelt, Camping ist überall auf dem Kontinent vertreten und wird auch von den Australien selbst in allen Altersklassen ausgiebig praktiziert.

Wie sind die Erfahrungen von anderen Reisenden?

Die meisten Leute sind nach der Heimkehr von Ihrem Australienurlaub extrem begeistert und würden ihn am liebsten gleich nochmal wiederholen. Wen das Australien-Fieber gepackt hat, den lässt es so schnell nicht mehr los. Man hört kaum von Reisenden, die die Zeit in Down Under nicht in vollen Zügen genossen haben. Daher kann man durchaus sagen, dass die Erfahrungen zum Großteil sehr positiv ausfallen.

Ist ein Australienurlaub gefährlich?

Sicherlich gibt es ein paar Dinge, auf die man vor Ort achten muss, allerdings hört man fast nie davon, dass einem Reisenden etwas Schlimmes zugestoßen ist. Vermutlich ist ein Australienurlaub nicht mehr und nicht weniger gefährlich als ein Europaurlaub. Auch wenn es in Down Under viele giftige Tiere gibt, sollte man nicht vergessen, wie viele Menschen jährlich auf den überlaufenen Straßen Europas verunglücken. Machen Sie sich also nicht zu viele Sorgen und vertrauen auf Ihren gesunden Menschenverstand, dann wird Ihr Urlaub sicherlich ein voller Erfolg.

Wie lange benötige ich, um Down Under zu erkunden?

Prinzipiell können Sie ein ganzes Jahr bleiben und haben auch dann nur einen Bruchteil des Landes gesehen. Dennoch fokussieren die meisten Leute die top Highlights von ein paar ausgewählten Regionen, um den Urlaub nicht in Stress ausarten zu lassen. Es gibt wirklich tolle Reisen, die es ermöglichen, viele Sehenswürdigkeiten in gerade einmal 2 – 3 Wochen zu besichtigen. Andere Reisende wollen sich mehr Zeit lassen und planen 4 – 6 Wochen ein. Backpacker, die über das Work & Travel Programm Australien bereisen, bleiben in der Regel zwischen 3 Monaten und 2 Jahren. Letztlich liegt es an den finanziellen Mitteln und der zur Verfügung stehenden Zeit, wie lange Sie bleiben und was Sie unternehmen werden. Eines sollte aber klar sein: Da die reine Flugzeit schon über 20 Stunden beträgt, ist es ratsam, mindestens 2 Wochen einzuplanen, sodass Sie genügend Zeit haben, Ihren Urlaub entsprechend zu genießen.

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!

Erste Eindrücke im Video

Whitsunday-Islands-Whitehaven-Beach_1