In
Australien
Menü

Cairns nach Brisbane: 8 Tage / 7 Nächte

Stadt Cairns
Kategorie Mietwagenrundreise
Dauer 8 Tage

Ihre Vorteile bei einer Buchung über unser Partnerreisebüro

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Spezialisiert auf Australienreisen
  • Direkter Ansprechpartner & zuverlässige Beratung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Sehr guter Ruf in Deutschland, Schweiz & Österreich
  • Ausführliche Planung & Buchung
  • Individual- & Pauschalreisen zu besten Konditionen
 

Routenbeschreibung

 

Tag 1: Cairns - Townsville (422 km)

Beginnen Sie von Cairns aus Ihre Reise in den Süden. Während der nächsten acht Tage werden Sie einige typische Städte Queenslands erleben und einige der schönsten Küstenlinien Australiens erkunden.

Im Wooroonooran National Park befinden sich die beeindruckenden Josephine Falls. Hier stürzen die Wassermassen des Josephine Creek über Granitfelsen in die Tiefe und bilden einen sehenswerten Wasserfall am Fuße des höchsten Berges in Queensland, des Mount Bartle Frere.

ÜBERNACHTUNG: TOWNSVILLE

 

Tag 2: Townsville - Magnetic Island

Heute steht Ihnen der ganze Tag zu freien Verfügung, um Magnetic Island zu genießen.

Magnetic Island liegt etwa 20 Minuten per Fähre von Townsville entfernt. Die Fähre legt in Nelly’s Bay an, dem Hauptwohngebiet der Insel. Dort finden Sie auch die meisten Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Des Weiteren ist Nelly’s Bay aber auch ein ausgezeichneter Ort zum Schnorcheln und Schwimmen am Rande des Korallenriffs. Um die insgesamt 23 Strände und Buchen der Insel zu erkunden, können Sie entweder den Inselbus nehmen, der zu regelmäßigen Zeiten abfährt, oder auch einen Strandbuggy (Moke) mieten.

ÜBERNACHTUNG: TOWNSVILLE

 

Tag 3: Townsville - Airlie Beach (280 km)

Ihre heutige Strecke nach Airlie Beach ist eine relativ kurze Autofahrt. Da Sie den ganzen morgigen Tag zur Verfügung haben, um Airlie Beach zu erkunden, liegt die Wahl ganz bei Ihnen, entweder direkt in Richtung Airlie Beach loszufahren oder den Morgen zu nutzen, um Townsville weiter zu erkunden. Sie könnten beispielsweise den Great Barrier Marine Park in Townsville besuchen, falls Sie gestern keine Zeit mehr dazu hatten.

ÜBERNACHTUNG: AIRLIE BEACH

 

Tag 4: Airlie Beach

Heute steht Ihnen der ganze Tag zu freien Verfügung, um die Whitsundays zu genießen.

Wir empfehlen Ihnen einen Segeltrip zu unternehmen und den Tag auf einer der traumhaft schönen Inseln zu verbringen. Eines der beliebtestes Ausflugsziele ist Whitehaven Island mit dem weltberühmten Whitehaven Beach - einer der meist fotografierten Stränden in Australien. Kristallklares Wasser umspült den schier unberührten schneeweißen Quarzstrand und bietet ein herrliches Erlebnis.

Alternativ können Sie sich aber auch einfach nur am Strand entspannen und die Umgebung von Airlie Beach genießen.

ÜBERNACHTUNG: AIRLIE BEACH

 

Tag 5: Airlie Beach - Rockhampton (483 km)

Ihre heutige Fahrt führt Sie weiter entlang der traumhaften Whitsunday Küste bis hin zu dem hübschen Küstenort Rockhampton, Ihrem heutigen Zielort.

Rockhampton oder Rocky, wie es liebevoll von den Einwohnern genannt wird, ist auch bekannt als die so genannte „Rinderhauptstadt“ Australiens, mit einer geschätzten Anzahl von über 2,5 Millionen Rindern in der Umgebung der Stadt!

Ebenso lohnenswert ist sicherlich auch ein Besuch der Rockhampton Kunstgalerie. Dort können Sie Zentral-Queensland durch die Augen der ansässigen Künstler bewundern.

ÜBERNACHTUNG: ROCKHAMPTON

 

Tag 6: Rockhampton - Fraser Island (419 km)

Obwohl Sie heute eine etwas kürzere Autofahrt vor sich haben, beachten Sie bitte die gebuchten Fährzeiten nach Fraser Island und erlauben Sie genügend Zeit, um ihr Fahrzeug zu parken und an Bord zu gehen.

Den heutigen Nachmittag können Sie dann entweder entspannt im Resort verbringen und sich einfach zurücklehnen oder Sie beginnen damit, die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt eine Reihe von kurzen Wanderwegen ringsum den Resort, die Ihnen einen ersten Eindruck von der so bezaubernden Schönheit der Insel vermitteln werden.

ÜBERNACHTUNG: FRASER ISLAND

 

Tag 7: Fraser Island

Die Insel bietet eine reiche Vielfalt an ungezähmter Wildnis und Schönheit. Auch der Dingo, Australiens bekannter Wildhund, ist auf Fraser Island beheimatet. Die Dingos werden übrigens als eine der reinsten Hunderassen der Welt bezeichnet.

Zu Fraser Islands vielfältiger Tierwelt gehören auch die Buckelwale, die zwischen August und Oktober auf ihrer Wanderung entlang der Küste ziehen. In dieser Jahreszeit werden viele Touren angeboten, um die Wale von Booten aus zu beobachten. In dieser Zeit bietet Kingfisher Bay Resort Bootsfahren an, um die vorbeiziehenden Meeressäuger zu bewundern.

ÜBERNACHTUNG: FRASER ISLAND

 

Tag 8: Fraser Island - Brisbane (327 km)

Nehmen Sie am Morgen die Fähre zurück nach Hervey Bay.

Genießen Sie die wunderschöne Landschaft und die bestechenden Ausblicke auf die Nationalparks, die sanften Hügel und das Bushland Queenslands. Die zauberhafte Hinterlandregion der Sunshine Coast ist Ihr heutiges Tagesziel. Hier finden Sie entzückende Ortschaften vor, die nur darauf warten, erkundet zu werden.

Bitte bringen Sie Ihren Mietwagen je nach Buchung zurück zum Mietwagendepot am Flughafen oder im Stadtzentrum und bitte denken Sie daran, dieses zur gleichen Uhrzeit zu tun, zu der Sie das Fahrzeug am ersten Tag abgeholt haben, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

 

Inkludierte Leistungen

  • Mietwagen von AVIS in der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzte Freikilometer, Versicherungen ohne Selbstbeteiligung, GPS, Einweggebühr, Zusatzfahrer
  • Abholung am Flughafen oder an der Stadtstation möglich
  • Selbstfahrer-Handbuch vor Ort mit detaillierten Wegbeschreibungen und Vorschlägen für Besichtigungen inkl. Kartenmaterial in deutscher Sprache
  • 7 Übernachtung in vorgebuchten Hotels der Standardklasse (gegen Aufpreis Kategorie Superior buchbar)
  • Katamaran Transfer nach/von Fraser Island
 

Weitere Infos

 

Flüge

Bitte geben Sie die Namen aller Reisenden exakt so an, wie sie im Reisepass zum Zeitpunkt der Abreise stehen. Bei Abweichungen des angegebenen Namens im Flugticket vom Reisepass (Stichwort Rufnamen, Abkürzungen etc.) muss zwingend ein neues Ticket ausgestellt werden. Dieser Vorgang ist immer mit hohen Kosten und großem Aufwand verbunden.

 

Bezahlung

Da wir Ihnen Sondertarife der Airlines anbieten, ist der Fluganteil Ihrer Reise sofort fällig. Alle anderen Leistungen sind normalerweise einen Monat vor Abreise per Überweisung zahlbar. Wir akzeptieren MasterCard und VISA, allerdings müssen wir hier eine Kreditkartengebühr von 2% zum Reisepreis berechnen. Bitte prüfen Sie in der Kreditkarte inkludierte Reiseversicherungen genau. Erfahrungsgemäß gibt es hier viele Ausschlüsse.

 

Fahrzeuge

Zur Übernahme eines Fahrzeugs ist der internationale Führerschein erforderlich. In Australien herrscht Linksverkehr.

 

Allgemeine Hinweise

 

Währung

1 Australischer Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: A$, AUD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10 und 5 A$

 

Visum

Visum allgemein erforderlich. Für Deutsche, Österreicher und Schweizer sowie die meisten EU-Bürger kann unser Partnerreisebüro ein kostenfreies ETA (elektronisches Visum) ausstellen, wenn Sie über dieses buchen. Das Visum berechtigt zu einem touristischen Aufenthalt bis zu maximal 3 Monaten. Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass am Tag Ihrer Ausreise aus Australien noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Bitte erkundigen Sie sich im Zweifelsfall vor der Abreise bei der zuständigen konsularischen Vertretung.

 

Ortszeit

Australien hat drei Zeitzonen:

  • Sommerzeitumstellung: Letzter Sonntag im Oktober bis letzter Sonntag im März.
    • Mittelaustralien: MEZ +8:30 Std
    • Osten: MEZ + 9 Std
    • Westen: MEZ +7 Std
 

Klima

Australien verfügt aufgrund seiner Größe über sehr unterschiedliche Klimazonen. Da das Land auf der Südhalbkugel der Erde liegt, erstreckt sich der Frühling von September bis Dezember und ist warm bis heiß. Im Sommer, von Dezember bis März, wird es sehr heiß. Der Herbst dauert von März bis Juni, der Winter von Juni bis September. Die beste Reisezeit sind der Frühling und der Winter. Von Dezember bis März herrscht Regenzeit im tropischen Norden des Landes sowie in Queensland. Die mittlere Temperatur in Sydney liegt bei 20 °C im Januar und bei 12 °C im Juli, in Alice Springs bei 30 °C im Januar und bei 10 °C im Juli.

 

Impfungen

Für die Einreise nach Australien sind keine speziellen Impfungen vorgeschrieben, sofern Sie nicht aus einem Gelbfiebergebiet einreisen bzw. dieses innerhalb von sechs Tagen vor Ihrer Ankunft bereist haben. Impfvorschriften können sich kurzfristig ändern. Bitte holen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig ärztlichen Rat ein.

 

Unverbindliche Anfrage

 

Diese Tour ist folgenden Reiseführern zugeordnet:


Nach oben