In
Australien
Menü

Hobart nach Hobart: 10 Tage / 9 Nächte

Stadt Hobart
Kategorie Mietwagenrundreise
Dauer 10 Tage

Ihre Vorteile bei einer Buchung über unser Partnerreisebüro

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Spezialisiert auf Australienreisen
  • Direkter Ansprechpartner & zuverlässige Beratung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Sehr guter Ruf in Deutschland, Schweiz & Österreich
  • Ausführliche Planung & Buchung
  • Individual- & Pauschalreisen zu besten Konditionen
 

Routenbeschreibung

 

Tag 1: Hobart

Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen und beginnen Ihre Tasmanien-Rundreise.

Verbringen Sie den Rest des Tages entweder damit, Hobart zu erkunden oder schauen Sie sich die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung an oder fahren Sie hinauf zum Gipfel des Mt. Wellington und genießen Sie den Blick auf die Stadt, die Inseln und die Flussmündung.

ÜBERNACHTUNG: HOBART

 

Tag 2: Hobart - Strahan (303 km)

Mit der Fahrt in die Wildnis der rauen Westküste beginnt heute Morgen Ihr „Tassie-Abenteuer“!

Verlassen Sie heute Hobart über New Norfolk nach Tarraleah. Besuchen Sie die „Wall in the Wilderness“ und machen Sie einen Abstecher zum Lake St. Clair Visitor Center.

Über den Franklin-Gordon Wild Rivers Nationalpark und Queenstown geht es am 33 km langen Ocean Beach vorbei nach Strahan.

ÜBERNACHTUNG STRAHAN

 

Tag 3: Strahan - Cradle Mountain National Park (143 km)

Machen Sie am Morgen eine Bootstour, um die unberührte Schönheit des Gordon River erleben zu können und verlassen Sie dann Strahan Richtung Cradle Mountain National Park.

Der Cradle Mountain-Lake St Clair-Nationalpark ist bekannt für seine spektakulären Walking Tracks und seine Berge, die tiefen Schluchten, Seen und Moorlandschaften sowie seine Vielfalt an Tieren.

ÜBERNACHTUNG: CRADLE MOUNTAIN NATIONAL PARK

 

Tag 4: Cradle Mountain National Park

Heute können Sie den ganzen Tag lang die Schönheit des Cradle Mountain-Lake St Clair-Nationalparks genießen.

Bitte beachten Sie, dass für den Nationalpark Eintritt gezahlt werden muss, was Sie am Visitor Center machen können.

ÜBERNACHTUNG: CRADLE MOUNTAIN NATIONAL PARK

 

Tag 5: Cradle Mountain National Park - Launceston (150 km)

Heute Morgen verlassen Sie Cradle Mountain in Richtung Launceston.

Unterwegs empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Maracoopa Cave, einer Glühwürmchen-Höhle sowie der King Solomon`s Cave, einer Höhle mit fantastischen Kristallen, in denen sich das Licht bricht.

ÜBERNACHTUNG: LAUNCESTON

 

Tag 6: Launceston - Scamander (181 km)

Besuchen Sie auf Ihrem Weg nach Scamander das „Forest Eco-Center“, ein architektonisch einmaliges Gebäude, indem Sie sich über Holzgewinnung, Ökologie und die Geschichte der Gegend informieren können.

Unternehmen Sie einen Spaziergang zum St. Helens Point oder sehen Sie sich die Bay of Fires Conservation Area an.

ÜBERNACHTUNG: SCAMANDER

 

Tag 7: Scamander - Freycinet National Park (95 km)

Heute haben Sie eine sehr schöne Strecke mit schönen Küstenabschnitten und Regenwald vor sich.

Machen Sie auf Ihrem Weg zum Freycinet Nationalpark in Bicheno eine Pause - einem der bekanntesten Urlaubsorte Tasmaniens mit einer wunderschönen Küstenlandschaft und der atemberaubenden Wineglass Bay.

Bitte beachten Sie, dass für den Eintritt in den Nationalpark eine Gebühr erhoben wird.

ÜBERNACHTUNG: FREYCINET LODGE

 

Tag 8: Freycinet National Park

Heute haben Sie den ganzen Tag, um den Nationalpark nach Ihren Vorstellungen zu erkunden. Fahren Sie mit dem Auto durch den Park und machen Sie einen (oder mehrere) der angebotenen Walks und bestaunen Sie die fantastischen Ausblicke.

ÜBERNACHTUNG: FREYCINET LODGE

 

Tag 9: Freycinet National Park - Hobart (193 km)

Genießen Sie den heutigen Tag noch im Freycinet National Park, bevor es dann wieder zurück nach Hobart geht.

ÜBERNACHTUNG: HOBART

 

Tag 10: Hobart

Heute endet Ihre Rundreise in Hobart.

Bitte bringen Sie Ihren Mietwagen je nach Buchung zurück zum Mietwagendepot am Flughafen oder im Stadtzentrum und bitte denken Sie daran, dieses zur gleichen Uhrzeit zu tun, zu der Sie das Fahrzeug am ersten Tag abgeholt haben, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

 

Inkludierte Leistungen

  • Mietwagen von AVIS in der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzte Freikilometer, Versicherungen ohne Selbstbeteiligung, GPS, Einweggebühr, Zusatzfahrer
  • Abholung am Flughafen oder an der Stadtstation möglich
  • Selbstfahrer-Handbuch vor Ort mit detaillierten Wegbeschreibungen und Vorschlägen für Besichtigungen inkl. Kartenmaterial in deutscher Sprache
  • 9 Übernachtungen in vorgebuchten Hotels der Standardklasse (gegen Aufpreis Kategorie Superior und Boutique buchbar)
  • Frühstück an Tagen 8 und 9
 

Weitere Infos

 

Flüge

Bitte geben Sie die Namen aller Reisenden exakt so an, wie sie im Reisepass zum Zeitpunkt der Abreise stehen. Bei Abweichungen des angegebenen Namens im Flugticket vom Reisepass (Stichwort Rufnamen, Abkürzungen etc.) muss zwingend ein neues Ticket ausgestellt werden. Dieser Vorgang ist immer mit hohen Kosten und großem Aufwand verbunden.

 

Bezahlung

Da wir Ihnen Sondertarife der Airlines anbieten, ist der Fluganteil Ihrer Reise sofort fällig. Alle anderen Leistungen sind normalerweise einen Monat vor Abreise per Überweisung zahlbar. Wir akzeptieren MasterCard und VISA, allerdings müssen wir hier eine Kreditkartengebühr von 2% zum Reisepreis berechnen. Bitte prüfen Sie in der Kreditkarte inkludierte Reiseversicherungen genau. Erfahrungsgemäß gibt es hier viele Ausschlüsse.

 

Fahrzeuge

Zur Übernahme eines Fahrzeugs ist der internationale Führerschein erforderlich. In Australien herrscht Linksverkehr.

 

Allgemeine Hinweise

 

Währung

1 Australischer Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: A$, AUD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10 und 5 A$

 

Visum

Visum allgemein erforderlich. Für Deutsche, Österreicher und Schweizer sowie die meisten EU-Bürger kann unser Partnerreisebüro ein kostenfreies ETA (elektronisches Visum) ausstellen, wenn Sie über dieses buchen. Das Visum berechtigt zu einem touristischen Aufenthalt bis zu maximal 3 Monaten. Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass am Tag Ihrer Ausreise aus Australien noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Bitte erkundigen Sie sich im Zweifelsfall vor der Abreise bei der zuständigen konsularischen Vertretung.

 

Ortszeit

Australien hat drei Zeitzonen:

  • Sommerzeitumstellung: Letzter Sonntag im Oktober bis letzter Sonntag im März.
    • Mittelaustralien: MEZ +8:30 Std
    • Osten: MEZ + 9 Std
    • Westen: MEZ +7 Std
 

Klima

Australien verfügt aufgrund seiner Größe über sehr unterschiedliche Klimazonen. Da das Land auf der Südhalbkugel der Erde liegt, erstreckt sich der Frühling von September bis Dezember und ist warm bis heiß. Im Sommer, von Dezember bis März, wird es sehr heiß. Der Herbst dauert von März bis Juni, der Winter von Juni bis September. Die beste Reisezeit sind der Frühling und der Winter. Von Dezember bis März herrscht Regenzeit im tropischen Norden des Landes sowie in Queensland. Die mittlere Temperatur in Sydney liegt bei 20 °C im Januar und bei 12 °C im Juli, in Alice Springs bei 30 °C im Januar und bei 10 °C im Juli.

 

Impfungen

Für die Einreise nach Australien sind keine speziellen Impfungen vorgeschrieben, sofern Sie nicht aus einem Gelbfiebergebiet einreisen bzw. dieses innerhalb von sechs Tagen vor Ihrer Ankunft bereist haben. Impfvorschriften können sich kurzfristig ändern. Bitte holen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig ärztlichen Rat ein.

 

Unverbindliche Anfrage

 

Diese Tour ist folgenden Reiseführern zugeordnet:


Nach oben