In
Australien
Menü

Alice Springs zum Ayers Rock im Geländewagen: 6 Tage / 5 Nächte

Stadt Alice Springs
Kategorie Mietwagenrundreise
Dauer 6 Tage

Ihre Vorteile bei einer Buchung über unser Partnerreisebüro

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Spezialisiert auf Australienreisen
  • Direkter Ansprechpartner & zuverlässige Beratung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Sehr guter Ruf in Deutschland, Schweiz & Österreich
  • Ausführliche Planung & Buchung
  • Individual- & Pauschalreisen zu besten Konditionen
 

Routenbeschreibung

 

Tag 1: Alice Springs

Nach Ihrer Ankunft übernehmen Sie den Mietwagen (4WD) und verbringen den Tag in Alice Springs. Wir empfehlen Ihnen die Besichtigung der alten Telegrafenstation sowie der Basis des Royal Flying Doctor Service und der „School of the Air“. In der „School of the Air“ können Sie sehen, wie die Kinder im Outback über Funk unterrichtet werden.

Bei Dämmerung empfehlen wir Ihnen die Fahrt auf den Anzac Hill, wo Sie den Abend ausklingen lassen können und dabei beobachten, wie die Sonne langsam untergeht!

Übernachtung: Alice Springs

 

Tag 2: Alice Springs - Glen Helen (140 km)

Heute geht es nach Glen Helen. Da die Strecke landschaftlich sehr reizvoll ist, empfehlen wir Ihnen einen frühen Start, um möglichst viel Zeit zu haben diese tolle Region zu erkunden. Die West MacDonnell Ranges sind ein wunderschönes Naturgebiet mit tollen Wasserlöchern, Schluchten und Felsformationen. Unterwegs bieten sich auch einige Wanderungen an, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Übernachtung: Glen Helen

 

Tag 3: Glen Helen - Kings Canyon (260 km)

Heute fahren Sie den bekannten Mereenie Loop. Da diese Allradstrecke genehmigungspflichtig ist, empfehlen wir Ihnen das Permit (Kosten derzeit 5AUD ) bereits in der Touristeninformation in Alice Springs oder aber an der Rezeption des Glen Helen Resort zu besorgen.

Heute lernen Sie das Outback kennen. Unbefestigte Straßen, roter Sand und der Blick in die Weite. Sie erreichen nach ca 260km den Kings Canyon. Seien Sie pünktlich zum Sonnenuntergang am Canyon, um diese schöne Atmosphäre genießen zu können.

Übernachtung: Kings Canyon

 

Tag 4: Kings Canyon - Ayers Rock (305 km)

Stehen Sie heute früh auf, um den Rim Walk (ca 6km lang/ Dauer ca 3 Stunden) zu erkunden. Er bietet unvergessliche Ausblicke auf die Felskuppen von „Lost City“ und „Garden Eden“ mit einer dichten Vegetation. Nach dieser wunderschönen Wanderung fahren Sie weiter durch das Outback mit dem Ziel Uluru (Ayers Rock).

Auf dem Weg dorthin werden Sie den Mt. Connor erblicken, der oft mit dem Uluru (Ayers Rock) verwechselt wird. Der Mt. Connor ist fast 3 mal so groß wie der Uluru (Ayers Rock). Im Yulara Visitor Center (im Desert Garden Hotel) erhalten Sie wertvolle Informationen, wie Sie Ihre Zeit am Uluru (Ayers Rock) am besten nutzen können. Es werden tolle Ausflüge, die teils von Aboriginies geführt werden, dort angeboten. Am Abend sollten Sie sich das Farbenspiel beim Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) nicht entgehen lassen.

Übernachtung: Ayers Rock

 

Tag 5: Ayers Rock & Olgas

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um die Region um den Felsen und die nahegelegenen Olgas zu besichtigen. Viele entscheiden sich am frühen Morgen nochmals zum Uluru (Ayers Rock) zu fahren und dort den Sonnenaufgang mitzuerleben.

Etwa 10 Kilometer entfernt liegen die Olgas. Dies sind 36 gigantische Felskuppen, die bis zu 500 m hoch sind. Beim „Valley of the Winds“ Wanderweg ( knapp 8km/Dauer etwa 3 Stunden) spazieren Sie durch diese einzigartige und bezaubernde Landschaft.

Übernachtung: Ayers Rock

 

Tag 6: Ayers Rock

Nach einer unvergesslich schönen Zeit endet heute Ihr Outback-Abenteuer.

Bitte bringen Sie Ihren Mietwagen je nach Buchung zurück zum Mietwagendepot am Flughafen oder im Stadtzentrum und bitte denken Sie daran, dieses zur gleichen Uhrzeit zu tun, zu der Sie das Fahrzeug am ersten Tag abgeholt haben, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

 

Inkludierte Leistungen

  • 4WD Mietwagen (Geländewagen) von AVIS in der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzte Freikilometer
  • Versicherungen ohne Selbstbeteiligung, GPS, Einweggebühr, Zusatzfahrer
  • Abholung am Flughafen oder an der Stadtstation möglich
  • Selbstfahrer-Handbuch vor Ort mit detaillierten Wegbeschreibungen und Vorschlägen für Besichtigungen inkl. Kartenmaterial in deutscher Sprache
  • 5 Übernachtungen in vorgebuchten Hotels der Standardklasse (gegen Aufpreis Kategorie Superior oder Boutique buchbar)
  • Frühstück an Tag 3
 

Weitere Infos

 

Flüge

Bitte geben Sie die Namen aller Reisenden exakt so an, wie sie im Reisepass zum Zeitpunkt der Abreise stehen. Bei Abweichungen des angegebenen Namens im Flugticket vom Reisepass (Stichwort Rufnamen, Abkürzungen etc.) muss zwingend ein neues Ticket ausgestellt werden. Dieser Vorgang ist immer mit hohen Kosten und großem Aufwand verbunden.

 

Bezahlung

Da wir Ihnen Sondertarife der Airlines anbieten, ist der Fluganteil Ihrer Reise sofort fällig. Alle anderen Leistungen sind normalerweise einen Monat vor Abreise per Überweisung zahlbar. Wir akzeptieren MasterCard und VISA, allerdings müssen wir hier eine Kreditkartengebühr von 2% zum Reisepreis berechnen. Bitte prüfen Sie in der Kreditkarte inkludierte Reiseversicherungen genau. Erfahrungsgemäß gibt es hier viele Ausschlüsse.

 

Fahrzeuge

Zur Übernahme eines Fahrzeugs ist der internationale Führerschein erforderlich. In Australien herrscht Linksverkehr.

 

Allgemeine Hinweise

 

Währung

1 Australischer Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: A$, AUD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10 und 5 A$

 

Visum

Visum allgemein erforderlich. Für Deutsche, Österreicher und Schweizer sowie die meisten EU-Bürger kann unser Partnerreisebüro ein kostenfreies ETA (elektronisches Visum) ausstellen, wenn Sie über dieses buchen. Das Visum berechtigt zu einem touristischen Aufenthalt bis zu maximal 3 Monaten. Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass am Tag Ihrer Ausreise aus Australien noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Bitte erkundigen Sie sich im Zweifelsfall vor der Abreise bei der zuständigen konsularischen Vertretung.

 

Ortszeit

Australien hat drei Zeitzonen:

  • Sommerzeitumstellung: Letzter Sonntag im Oktober bis letzter Sonntag im März.
    • Mittelaustralien: MEZ +8:30 Std
    • Osten: MEZ + 9 Std
    • Westen: MEZ +7 Std
 

Klima

Australien verfügt aufgrund seiner Größe über sehr unterschiedliche Klimazonen. Da das Land auf der Südhalbkugel der Erde liegt, erstreckt sich der Frühling von September bis Dezember und ist warm bis heiß. Im Sommer, von Dezember bis März, wird es sehr heiß. Der Herbst dauert von März bis Juni, der Winter von Juni bis September. Die beste Reisezeit sind der Frühling und der Winter. Von Dezember bis März herrscht Regenzeit im tropischen Norden des Landes sowie in Queensland. Die mittlere Temperatur in Sydney liegt bei 20 °C im Januar und bei 12 °C im Juli, in Alice Springs bei 30 °C im Januar und bei 10 °C im Juli.

 

Impfungen

Für die Einreise nach Australien sind keine speziellen Impfungen vorgeschrieben, sofern Sie nicht aus einem Gelbfiebergebiet einreisen bzw. dieses innerhalb von sechs Tagen vor Ihrer Ankunft bereist haben. Impfvorschriften können sich kurzfristig ändern. Bitte holen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig ärztlichen Rat ein.

 

Unverbindliche Anfrage

 

Diese Tour ist folgenden Reiseführern zugeordnet:


Nach oben