In
Australien
Menü

Touren in Cairns: Spannende Ausflüge & tolle Unternehmungen

























Weitere Touren anzeigen (27 gesamt)
 

Vorstellung beliebter Aktivitäten & Touren

Cairns ist eine der wenigen Städte im Norden Australiens. Die ursprüngliche Exporthafenstadt für Gold, Bodenschätze und Zuckerrohr ist mittlerweile zu einem Hauptreiseziel für Touristen geworden. Gelegen im sogenannten Tropical North des Bundesstaates Queensland ist Cairns vor allem für tropische Regenwälder und atemberaubende Unterwasserwelten bekannt. Lernen Sie bei der Tjapukai Tour Aborigines dieser traumhaften Region kennen und kosten Sie vom traditionellen Buffet, während Sie eine einzigartige Show genießen. Am nächsten Tag können Sie beispielsweise eine der zahlreichen Touren in einzigartige Landschaften starten. Wo es zuerst hingeht, liegt ganz bei Ihnen.

 

Land & Tiere im Tropical North

Möchten Sie erst einmal fernab von Stränden und Wasser die Region erkunden, so haben Sie eine Menge verschiedener Attraktionen zur Auswahl, die Sie auf einer Tour erkunden können: Auf dem Weg zum Daintree National Park ist es möglich, das Wildlife Habitat zu besuchen und den Tag schließlich mit einem Spaziergang durch den wilden Cape Tribulation Regenwald zu beenden. Darüber hinaus besteht die Option, mit der historischen Kuranda Scenic Railway zu fahren und dichte Wälder, tiefe Schluchten sowie hohe Brücken zu passieren, bis Sie schließlich in dem alternativen Ort Kuranda angekommen sind. Im Cairns ZOOm and Wildlife Dome kommen Sie den einheimischen Tierarten so nah wie noch nie. Und wem die riesigen Krokodile noch nicht genug Adrenalin in die Adern treiben, dem werden zahlreiche Attraktionen in luftiger Höhe angeboten. Springen Sie gesichert von dem 15 Meter hohen Gebäude oder klettern Sie an Seilen über die angsteinflößenden Krokodilbecken. Um den Puls wieder zu beruhigen, können Sie anschließend im Australian Butterfly Sanctuary über 1.500 verschiedene Arten wunderschöner Schmetterlinge bewundern.

 

Strand, Meer & Great Barrier Reef

Früher oder später sollten Sie sich unbedingt auch einmal dem Meer annähern. Bei der Cairns Shore Excursion betrachten Sie die Mangrovenwälder an den Stränden vom Boot aus und halten Ausschau nach sich sonnenden Salzwasserkrokodilen. Außerdem werden tolle Touren ins atemberaubende Great Barrier Reef angeboten. Das größte Korallenriff der Erde wird vermutlich ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste im Tropical North stehen. Wie Sie aber dorthin kommen, müssen Sie selbst entscheiden. Bevorzugen Sie die Bootstour oder den Helikopter? So oder so, einmal angekommen lassen Sie die Schönheit des Korallenriffs mit seinen bunten Bewohnern auf sich wirken. Sie schwimmen mit Fischen, Wasserschildkröten und kleinen Haien und machen auf Wunsch Ihren ersten echten Tauchgang. Legen Sie eine kurze Pause auf der zauberhaften Green Island ein, die ihrem Namen alle Ehre macht, und lassen sich von Ihrem Guide in die nächtliche Unterkunft bringen oder nehmen Sie wieder Platz in der Koje Ihres Luxuskatamarans. Wenn Sie dann früher oder später wieder in Cairns ankommen, können Sie die Erlebnisse bei einer Grillparty im Cairns Night Zoo noch einmal Revue passieren lassen - mit Grillköstlichkeiten, Fackeln, Live-Musik und der Gesellschaft wilder Tiere im Lagerfeuerschein. Dieses atmosphärische Event würde den perfekten Abschluss ihrer ereignisreichen Cairns Tour darstellen.

Tipp: Es ist ebenfalls möglich, einen "PADI Open Water Dive Course" zu absolvieren, um anschließend das Riff und seine Bewohner auf Tauchgängen zu erforschen!


Nach oben