In
Australien
Menü

Three Springs, Badgingarra, Dandaragan & Co im Wildflower Country

Three Springs, Badgingarra, Dandaragan & Coorow befinden sich im Landesinneren der Coral Coast von Western Australia und gleichzeitig im sogenannten Wildflower Country. Das Land der Wildblumen umfasst vor allem die Gebiete des nördlichen Wheatbelts und das Hinterland im Süden der Coral Coast. Von Juli bis Oktober blüht die Natur nach vermehrten Regenfällen in verschiedenen Farben gänzlich auf. Neben den hier aufgeführten Ortschaften gehören auch Green Head, Leeman, Eneabba, Carnamah, Morawa, Mingenew & Mullewa zum Wildflower Country.

  • Rundreisen Beliebte Routen & günstige Angebote!
  • Aktivitäten Einzigartige Touren & beliebte Aktivitäten!
  • Unterkünfte Riesen Auswahl & Niedrigpreisgarantie!
  • Bus Alle Tickets rund 10% günstiger als vor Ort!
  • Züge Deutscher Ansprechpartner & große Rabatte!
  • Mietwagen Autos, 4WD, Camper & Wohnmobile für jeden Anlass!
  • Flüge Top Angebote & bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!
 

Unternehmungen & Sehenswürdigkeiten

Am Brand Highway im Landesinneren, östlich von Jurien Bay, liegen die Ortschaften Badgingarra und Dandaragan. In Badgingarra (ca. 250 Einwohner) selbst gibt es allerdings außer den Panizza Sculptures aus Metall nicht viel zu entdecken. Auf dem Wildblumenwanderweg namens Vern Westbrook Walk (1,5km) läuft man über mehrere Brücken und kommt am Hill River vorbei. Das Highlight in der Umgebung von Badgingarra ist jedoch der 130km große Badgingarra National Park, welcher vor allem im Frühling zwischen September und Oktober voller Wildblumen ist. Über raues Terrain geht es hier auf einem Spazierpfad (1,5h für 2km) auf die Spitze eines Hügels, von dem man eine gute Aussicht hat.

Der Scenic Drive Dandaragan Way führt von Badgingarra zum Picknickplatz Regan's Ford nach Dandaragan (ca. 650 Einwohner). Regan's Ford ist eine schattige Raststätte aus dem Jahr 1876, die direkt an den Ufern des Moore Rivers errichtet wurde. Das kleine Dorf verfügt über ein paar historische Gebäude, wie die St Annes's Church aus Speckstein von 1887, das alte Postgebäude von 1896 und die Wolba Wolba Cottage von 1871, welche sich wiederum direkt neben einem Süßwassersee befindet.

Coorow (ca. 250 Einwohner) ist ebenfalls im Landesinneren der Coral Coast entstanden. Im Ort gibt es jedoch außer dem Stadtpark mit angelegten Gärten und einem Spielplatz nicht viel zu sehen. Die Umgebung von Coorow nutzten die damaligen Siedler für Schaffarmen und Pferdekoppeln. Bei den Ruinen des sich auf Privatgelände befindenden Long Homesteads von 1862 handelt es sich um die Überreste der ersten Besiedlung. Zum Picknicken hat man weiterhin im Waddi Forest Gelegenheit. 50km westlich von Coorow gelangt man zum Alexander Morrison National Park, in dem man besonders von August bis November viele Wildblumen sieht. Das Naturschutzgebiet wird von Eukalyptusbäumen, Buschland, Heiden, Felsen und saisonabhängigen Flüssen geprägt. Nach Absprache mit dem Ranger darf man hier auch im Busch campen, wobei es keinerlei Einrichtungen gibt.

Die Ortschaft Three Springs (ca. 400 Einwohner) erreicht man 50km nordwestlich von Coorow. Innerorts findet man ein Touristenbüro mit Museum, den Federation Park mit Picknickplätzen und historische Spazierpfade. Weiterhin kann man in der Umgebung den zweitgrößten Talktagebau der Welt, das südwestlich gelegene Naturschutzgebiet Mika Mine Thiket oder das Salzseesystem der Yarra Yarra Lakes 16km im Süden besuchen.

 

Beliebte Touren & Aktivitäten

Hier finden Sie alle ortstypischen Unternehmungen für jeden Geschmack & jedes Budget. Stöbern Sie durch unser umfassendes Sortiment und planen Sie Ihre Traumreise noch heute. Viel Spaß!
Alle Angebote
 

Hilfreiche Informationen

 

An- & Weiterreise

Am schnellsten kommt man über den Brand Highway nach Badgingarra und Eneabba. Südlich von Badgingarra führt zudem eine Abzweigung in Richtung Osten nach Dandaragan. In Eneabba geht es dann auf einer asphaltierten Straße in den Osten nach Three Springs, Carnamah und Coorow. Darüber hinaus fahren die öffentlichen Busse von TransWA nach Badgingarra und Coorow. Flüghäfen befinden sich in Perth (international) und in Geraldton (national).

 

Touristeninformation

Im Shire Office von Coorow an der Main Street geben Anwohner den Reisenden Infos und Tipps zum Wildflower Country.

 

Weitere Infos

Alle der hier aufgeführten Ortschaften verfügen über eine kleine Tankstelle, in der man auch ein paar Snacks und Notwendigkeiten erwerben kann.

 

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

In unserer einzigartigen Coral Coast-Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentuische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
Alle Bilder
 

Erste Eindrücke im Video


Nach oben