Das kleine Örtchen Yulara liegt im bekannten Uluṟu-Kata Tjuṯa National Park, in der sich im Northern Territory befindenden Region Central Australia und ist der Ausgangspunkt für den Ayers Rock (Uluru) sowie die benachbarten Olgas (Kata Tjuta). Mittlerweile ist die Einwohnerzahl auf über 1.100 angestiegen, da es aufgrund der jährlich ca. 250.000 eintrudelnden Touristen genug Arbeit im Ort gibt. Somit könnte man Yulara auch als Dienstleistungszentrum des gesamten Naturschutzgebietes bezeichnen, welches sicherlich ohne den Tourismus lediglich ein unbeachtetes Dorf mitten im roten Zentrum Australiens wäre.

Inhaltsverzeichnis

Wissenswertes

Yulara liegt gerade einmal 20 Kilometer vom Ayers Rock und 35 Kilometer von den Olgas entfernt, dafür jedoch 446 Kilometer von Alice Springs, 734 Kilometer von Coober Pedy, 1.275 Kilometer von Port Augusta und ganze 1.934 Kilometer Kilometer Darwin. Wegen des hier für den Ort so wichtigen Tourismus ist Yulara bestens auf seine Besucher eingestellt. Daher muss man selbst mitten in der Wüste nicht auf eine Bank, eine Tankstelle, einen Supermarkt, Restaurants, Bars, Cafés, Hotels, Apartments, ein Hostel oder einen Campingplatz verzichten, auch wenn die Preise für Budgettouristen oftmals recht hoch sind. Wer also etwas Komfort möchte, der wird hier dementsprechend zur Kasse gebeten.

Sehenswürdigkeiten Yulara

Ganz klar, wer nach Yulara reist, der ist sicherlich nicht allein wegen des kleinen Örtchens hier, sondern wegen des weltbekannten Ayers Rock und seinen markanten Nachbarn, den Olgas. Beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Sehenswürdigkeiten der Region eignen sich hervorragend, um das Fotoalbum zu bereichern und tolle Wanderungen zu unternehmen. Ausführliche Informationen über die verschiedenen Wanderwege beim Ayers Rock und den Olgas erhält man in den entsprechenden Artikeln (sieh unten unter ‚Das könnte Sie ebenfalls interessieren‘). Weitere touristische Unternehmungen in und um Yulara sind der Besuch des dem Ayers Rock nahe gelegenen Kulturzentrums, in dem es viele interessante Dinge über die hier ansässigen Anangu Aborigines, über das Naturschutzgebiet und über die Wanderwege zu erfahren gibt. Außerdem werden geführte Touren veranstaltet, man kann Landschaftsflüge oder Motorradtouren buchen und beim Kamelreiten den Sonnenauf- oder -Untergang sehen.

Hilfreiche Informationen

An- & Weiterreise

Wer mit dem eigenen Auto oder einem Mietfahrzeug anreisen möchte, der muss von Alice Springs oder Coober Pedy den Stuart Highway nehmen, welcher schließlich bei Erldunda auf den ebenfalls asphaltierten Lasseter Highway führt. Da dieser bei den Olgas endet, müssen 278 Kilometer der Strecke doppelt gefahren werden. Die einzige Ausnahme besteht darin, dass man mit seinem 4WD bestens ausgerüstet und vorbereitet auf der Great Central Road (Outback Way) circa 1.120 Kilometer nach Laverton in Western Australia fährt. Wer gerne in der Gruppe reist, kann von Alice Springs aus an einer geführten Tour zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Region teilnehmen. Darüber hinaus ist es möglich, einen Direktflug zum Ayers Rock Connellan Airport in Anspruch zu nehmen. Dieser liegt etwa 30 Kilometer nördlich vom Uluru und 10 Kilometer nördlich von Yulara. Es stehen Flugverbindungen nach/von Alice Springs, Darwin, Perth, Cairns, SydneyMelbourne, Brisbane und Adelaide. Die Busse von Greyhound machen allerdings nur in Alice Springs einen Halt.

Touristeninformation

Sowohl im Uluṟu-Kata Tjuṯa Cultural Centre (Uluru Road) nahe des Ayers Rock als auch im Visitor Information Centre in Yulara (127 Yulara Drive) erhält man hilfreiche Informationen und verschiedene Broschüren rund um den Nationalpark.

Weitere Infos über Yulara

Um den Uluṟu-Kata Tjuṯa National Park betreten zu dürfen, muss man einen Drei-Tages-Pass erwerben, der 25 AUD kostet. Der Pass ist online (Webseite) bei der Institution Parks Australia oder an einer der Parkeingänge erhältlich.

Um den Uluṟu-Kata Tjuṯa National Park betreten zu dürfen, muss man einen Drei-Tages-Pass erwerben, der 25 AUD kostet. Der Pass ist online (Webseite) bei der Institution Parks Australia oder an einer der Parkeingänge erhältlich.

Alle Reisen & Reisebausteine im Überblick

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen, Camperreisen, Bahnreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. alle Mietfahrzeug-Typen, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Australien-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Erste Eindrücke im Video

Yulara

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!