Die Westküste Australiens unterscheidet sich grundlegend von der Ostküste. Während der Osten erheblich dichter besiedelt ist, charakterisiert sich der Westen durch Menschenleere und endlose Weiten. Darüber hinaus ist es hier möglich, eine äußerst markante Landschaft zu erkunden, die weltweit einzigartig ist. So prägen rote Erde, schneeweiße Strände, steile Gorges, kristallklares Wasser, wunderschöne Nationalparks sowie eine beeindruckende Flora und Fauna den wilden Westen des Landes. Was die gesamte Region jedoch mit am stärksten auszeichnet, sind die endlosen Entfernungen, die es zu überwinden gilt, um von A nach B zu gelangen. Genau dies ist auch der Hauptgrund dafür, dass deutlich mehr Touristen die australische Ostküste besuchen. Auch wenn es im Osten sicherlich mehr bekannte Sehenswürdigkeiten gibt als im Westen, ist zu erwähnen, dass die Westküste Australiens voller einzigartiger Schönheiten steckt, die man an der Ostküste definitiv nicht zu Gesicht bekommt. Zudem behaupten viele Australien-Reisende, dass der Westen, das ‚wahre Australien‘ sei, da eben genau die soeben aufgeführten Charakteristika schließlich eine Down Under Rundreise ausmachen.

Inhaltsverzeichnis

Top 10 Highlights & Empfehlungen der Redaktion

Beliebteste Sehenswürdigkeiten von Süd nach Nord

Fast die gesamte australische Westküste gehört zu dem riesigen Bundesstaat Western Australia (WA), der aufgrund seiner Vielzahl an Wildblumen auch als ‚Wildflower State‘ bezeichnet wird. Lediglich ein kleiner Teil des Nordens gehört zum Northern Territory (NT), das wegen seines extrem hohen Wüstenanteils den Spitznamen Outback Australia‘ erhielt. Besonders interessant ist auch, dass an der gesamten Westküste Australiens weniger als 3 Millionen Menschen, wovon alleine 2 Millionen aus der Metropole Perth stammen.

Western Australia (WA)

Margaret River bis Perth

Angefangen im Südwesten von Western Australia (WA) wäre die Margaret River Wine Region hervorzuheben, welche selbst international für ihre hervorragenden Weine und ausgezeichneten Surf-Bedingungen bekannt ist. Die überwiegend bei Backpackern sehr beliebte Ortschaft Margaret River bildet das Zentrum der Region. Etwas weiter Richtung Norden gelangt man in die Kleinstadt Busselton, welche aufgrund seines fast zwei Kilometer langen Piers, dem Busselton Jetty, bekannt ist. Eine Pferdekutsche transportiert die Besucher auf dem längsten Steg der Südhalbkugel hin und her. Nach Busselton folgt die etwas größere Stadt Bunbury, welche mit ihren rund 70.000 Einwohnern, einem großen kulturellen Angebot und dem belebten Cappuccino Strip einige Besucher anlockt. Nur zwei Fahrstunden weiter nördlich liegt Perth, die unangefochtene Metropole von WA. Die moderne Millionenstadt zeichnet sich durch einen hohen Wohlstand, unzählige Sehenswürdigkeiten und viele beliebte Vororte aus. Hierzu gehören beispielsweise der Badeort Cottesloe, das alternative Fremantle, das noble Mandurah, der Urlaubsort Rockingham sowie die Studentenstadt Joondalup. Aber auch die sich in der Nähe von Perth befindende Rottnest Island zieht täglich viele Besucher magisch an.

Perth bis Exmouth

Sobald man an der Westküste Australiens von Perth Richtung Norden fährt, wird man schnell feststellen, dass die nächsten Ortschaften nun immer weiter auseinander liegen und die Natur folglich stets unberührter wird. Einen ersten Eindruck diesbezüglich vermitteln die schneeweißen Sanddünen bei Lancelin sowie die sich im markanten Nambung National Park befindenden Pinnacles (verwitterte und bis zu vier Meter hohe Kalksteinsäulen, die mitten aus dem Sand emporragen und eine ganz eigene Atmosphäre kreieren). Die nächsten nennenswerten Orte sind Jurien Bay sowie Dongara und Port Denison, die überwiegend von der Fischerei leben. Die nächstgelegene Kleinstadt hingegen ist das sich fast 450 Kilometer nördlich von Perth befindende Geraldton an der Batavia Coast. Als Nächstes folgen das touristische Örtchen Coral Bay sowie ein paar äußerst markante Nationalparks, die ein Muss für jeden Natur-Liebhaber sind. Der wilde Kalbarri National Park, die Shark Bay mit dem wunderschönen Francois Peron National Park sowie das strandnahe Ningaloo Reef, welches direkt vor dem markanten Cape Range National Park gelegen ist. Die Hauptortschaft auf der beliebten Halbinsel ist der Touristenort Exmouth, welcher der Ausgangspunkt für Unternehmungen zum Riff sowie zum Nationalpark ist. Etwas weiter östlich im Landesinneren liegt der für seine tollen Gorges und Wanderwege bekannte Karijini National Park.

Exmouth bis zur Grenze WA/NT

Je weiter Richtung Norden, desto menschenleerer werden die Straßen und je wilder wird die Natur. Nach den Arbeitersiedlungen Karratha, South Hedland und Port Hedland sowie dem wunderschönen 80 Mile Beach folgt ein weiteres Highlight der Westküste Australiens. Der kleine Urlaubsort Broome ist der Beginn des wilden Nordens, welcher sich wiederum durch ein tropisches Klima, eine etwas rauere Outback-Mentalität, feuerroten Sand und bis zu sieben Meter lange Salzwasserkrokodile charakterisiert. Auch wenn Broome eine Touristenhochburg ist, so muss man nur wenige Kilometer fahren, um mitten in der unberührten Natur zu sein. Endlos lange Strände wie der Cable Beach, das bekannte Staircase to the Moon, beste Angelbedingungen und die einmaligen Landschaftsformationen der wilden Kimberley machen einen Trip von Derby via Gibb River Road in die Bungle Bungle Range oder ins Devonian Reef zu etwas Einmaligen. Vorbei an Halls Creek und Fitzroy Crossing sowie der letzten Ortschaft Western Australias, Kununurra, passiert man schließlich die Grenze zum Northern Territory, dessen Küste bis hoch nach Darwin überwiegend unerschlossen ist. Aus diesem Grund bleiben die meisten Touristen auch stets nahe des Victoria Highway, der in Katherine auf den nach Darwin führenden Stuart Highway trifft.

Northern Territory (NT)

Grenze WA/NT bis Darwin

Auf dem Weg von der Grenze zwischen dem Northern Territory (NT) und Western Australia nach Darwin passiert man den für seine Livistona Palmen bekannten Gregory National Park sowie die besonders bei Anglern sehr begehrte Victoria River Region. Die drei bekanntesten Highlights auf der Strecke Katherine – Darwin sind ganz klar der Nitmiluk National Park mit seiner beeindruckenden Katherine Gorge, der perfekt zum Baden geeignete Litchfield National Park sowie der für seine Salzwasserkrokodile und Aborigine-Felsmalereien weltbekannte Kakadu National Park. Schließlich gelangt man nach Darwin, die Hauptstadt des Northern Territory. Die entspannte Stadt im Nordwesten ist sicherlich einen Besuch wert, da hier tolle Märkte veranstaltet werden (Bsp: Mindil Beach Market), man schöne umliegende Strände aufsuchen kann (Bsp: Casuarina Beach) und ein sehr belebtes Nachtleben vorzufinden ist. Darüber hinaus ist Darwin der perfekte Ort, um seine Ausflüge in den Litchfield und Kakadu National Park zu organisieren.

Mit dem Mietfahrzeug die Westküste entdecken

Eine hervorragende Option, die Westküste Australiens zu entdecken, ist mit dem eigenen Fahrzeug. Dies ermöglicht Ihnen eine enorm hohe Flexibilität, bringt Sie an die schönsten Orte des Landes und erspart Ihnen je nach Fahrzeugtyp sogar die Unterkunftskosten.

Mit Hilfe der von uns angebotenen Preisvergleich-Suchen können Sie problemlos das optimal zu Ihren Bedürfnissen passende Mietfahrzeug ausfindig machen und zu besten Preisen buchen:

Die Highlights der Westküste im Überblick

Natürlich ist es Geschmacksache, welche der zahlreichen Highlights man sich letzten Endes tatsächlich anschauen möchte beziehungsweise wo man seinen Schwerpunkt drauf legt. Dennoch sind die folgenden Ortschaften und Nationalparks sicherlich für die meisten Touristen einen Besuch wert. Dies liegt daran, dass es eine Vielzahl an interessanten Dingen zu sehen gibt und sich viele Unternehmungsoptionen anbieten. Alle Top-Sehenswürdigkeiten der Westküste Australiens wurden nach Staaten geordnet und in der Reihenfolge von Süden nach Norden aufgelistet.

Western Australia
Margaret River, Busselton, Bunbury, Mandurah, Rockingham, Fremantle, Cottesloe, Perth, Joondalup, Lancelin, Nambung National Park, Geraldton, Kalbarri National Park, Shark Bay, Carnavon, Ningaloo Reef, Coral Bay, Cape Range National Park, Exmouth, Karratha, Dampier, Karijini National Park, Port Hedland, Broome, Derby, Gibb River Road, Devonian Reef, Purnululu National Park (Bungle Bungle Ranges), Halls Creek, Fitzroy Crossing, Kununurra

Norther Territory
Gregory National Park, Victoria River Region, Katherine, Nitmiluk National Park (Katherine Gorge), Litchfield National Park, Kakadu National Park, Darwin

Alle Reisen & Reisebausteine im Überblick

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen, Camperreisen, Bahnreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. alle Mietfahrzeug-Typen, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Australien-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Bildergalerie Westküste: Eindrücke der Highlights

Westküste Bildergalerie

In unserer einzigartigen Westküste – Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Erste Eindrücke im Video

Cape-Range-National-Park-Turquoise-Bay_1-768x498-1

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!