University of Western SydneyDie staatliche University of Western Sydney ist eine von sechs im verstädterten Gebiet der Bundeshauptstadt von New South Wales ansässigen Hochschulen. Fünf weitere Universitäten haben zudem eine Zweigstelle in der Weltmetropole. Das Augenmerk der UWS liegt auf Flexibilität, Praxisorientiertheit, Professionalität und Innovation. Weiterhin lautet das Motto 'Bringing knowledge to life' und mit dem Angebot von über 100 Kursen können unterschiedliche Abschlüsse erlangt werden. Ihre Anfänge machte die mittlerweile zu den größten Hochschulen Australiens gehörende UWS 1813 mit der Errichtung der Parramatta Female Orphan School. Im Jahr 1891 funktionierte man die Einrichtung zum Hawkesbury Agricultural College um und erst 1989 wurde die eigentliche University of Western Sydney gegründet.

Inhaltsverzeichnis

Fakultäten & Studienfächer an der UWS

2012 wurden die ursprünglich siebzehn zu den folgenden neun Fakultäten zusammengefasst:

  1. In der School of Business (Wirtschaftswissenschaften) werden unter anderem die Bereiche Accounting, Banking and Finance, Economics, International Business, Management und Marketing abgedeckt.
  2. Die School of Computing, Engineering and Mathematics (EDV, Ingenieurwissenschaften und Mathematik) umfasst bispielsweise Business and Commerce, Computer Science, Computing, Engineering, Industial Design, Information Communications Technology, Science und viele weitere.
  3. Für angehendes Lehrpersonal bietet die School of Education (Lehramt & Pädagogik) eine breite Palette an Studienmöglichkeiten an.
  4. Die School of Humanities and Communication Arts (Geistes- und Kommunikationswissenschaften) umfasst Arts, Communication, Contemporary Art, Design, Information Communications Technology, Medicine, Music, Science und zahlreiche andere Themengebiete.
  5. In der School of Law (Rechtswissenschaften) kann man Schwerpunkte auf Business and Commerce, Social Science, Science, Arts, Communication, Economics und weitere Areale legen.
  6. Medizinisches Fachpersonal ist in der School of Medicine (Medizin) gut aufgehoben.
  7. Die School of Nursing and Midwifery (Krankenpflege und Geburtshilfe) spezialisiert sich ausschließlich auf die in Australien sehr stark nachgefragten Professionen der Krankenpflege und Geburtshilfe.
  8. In der School of Social Sciences and Psychology (Sozialwissenschaften und Psychologie) stehen diverse Seminare in Arts, Community Welfare, Psychology, Social Science, Social Work, Tourism Management etc. zur Verfügung.
  9. Zu der School of Science and Health (Natur und Gesundheitswissewissenschaften) gehören diverse Lehrgänge in Health Science, Medical Science, Natural Science sowie anderweitige Spezialbereiche.

Darüber hinaus existieren an der University of Western Sydney vier Forschungsinstitutionen und sieben Forschungszentren, in denen man unter anderem die Areale Umwelt, Kultur, Infrastruktur, künstliche Intelligenz, Alternativmedizin, Bildung, Psychologie und Religion untersucht. Weiterhin wird Personen, die gewisse Zulassungsbedingungen nicht erfüllen konnten oder wichtige Termine verpasst haben, der Quereinstieg in mehrere Grundstudiengänge ermöglicht. Dieser kann mit Hilfe der Einrichtungen UWSCollege (akademische und Englischsprachkurse), Unitrack (Universitätskurse), VET/UWS Pathways (TAFE-, College und Privatkurse) oder STAT (Special Tertiary Admission Test) in Angriff genommen werden.

Informationen zur University of Western Sydney

Die Hochschule ist Mitglied bei mehreren wichtigen Institutionen, zu denen unter anderem das Australian Housing and Urban Research Institute (AHURI), der Council of Australian Postgraduate Associations (CAPA) und Television Sydney gehören. Einen besonders guten Ruf hat die Universität in Sachen Ausbildung und Forschung. In der neuen Bewertung mit QS Stars erlangte sie 2 bis 3 von 5 möglichen Sternen und gehört in der von Times Higher Education ins Leben gerufenen Liste der weltbesten Hochschulen zu den Top 600. Weiterhin befinden sich von den mehr als 40.000 Studenten etwa drei Viertel im Grundstudium und ein Viertel im Hauptstudium. Die reinen Studiengebühren liegen an der University of Western Sydney zwischen etwa 9.500AUD und 44.000AUD.

Campus, Standort & Umgebung

Die insgesamt sechs Campusstandorte (es gibt keinen klassischen Hauptcampus) befinden sich in der Region Great Western Sydeny und sind zwischen 20 und 60 Kilometer von Sydneys CBD entfernt. In teils mehr und, teils weniger als einer Stunde erreicht man das weltbekannte Sydney Opera House, imposante Museen, das pulsierende Nachtleben und die vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Weiterhin wurden in allen Standorten Studentenwohnheime, Büchereien, Internet, Erste-Hilfe-Zentren, Kantinen mit Café, Shops und Büchergeschäfte errichtet. Im Folgenden erhält man eine genaue Übersicht zu den einzelnen Standorten und den jeweiligen zusätzlichen Einrichtungen:

Adresse: Paramatta Campus: University of Western Sydney, James Ruse Drive, Parramatta, New South Wales 2150, Australien
Telefon: + 61 2 9852 5499
Fax: + 61 2 9685 9314
E-Mail: internationalstudy@uws.edu.au
Internet: www.uws.edu.au

Erste Eindrücke im Video​