University of Notre DameDie University of Notre Dame ist eine katholische, private Hochschule und nur eine von zwei Privat-Universitäten in Australien. Die UNDA wurde im Dezember 1989 durch das Parlament des australischen Bundesstaats Western Australia gegründet und befindet sich in Trägerschaft der katholischen Kirche. Die University of Notre Dame gehört zu den kleinsten Hochschulen Australiens, doch die Zahl ihrer Studenten wächst überdurchschnittlich an, insbesondere in den letzten Jahren. Die private, katholische Hochschule trägt den großen Namen ihres berühmten Gründungspartners, der University of Notre Dame im US-Bundesstaat Indiana, mit der die australische UNDA eine enge Kooperation pflegt und deren exzellente Reputation als Vorbild gilt.

Inhaltsverzeichnis

Fakultäten & Studienfächer an der UNDA

Die University of Notre Dame hat neun Fachbereiche, die in neun Schulen gegliedert sind. Die neun Schulen der UNDA verteilen sich auf ihre drei Campus-Standorte. Das Angebot an Studienfächern deckt alle wichtigen Bereiche ab. Da viele Fächer an mehreren Standorten unterrichtet werden, kann man den Campus auch bei Bedarf wechseln.

  1. School of Business (Sydney, Fremantle)
  2. School of Arts & Sciences (Broome, Fremantle, Sydney)
  3. School of Education ( Broome, Fremantle, Sydney)
  4. School of Law ( Sydney, Fremantle)
  5. School of Health Sciences (Sydney)
  6. School of Medicine ( Sydney, Fremantle)
  7. School of Nursing ( Broome, Fremantle, Sydney)
  8. School of Physiotherapy (Fremantle)
  9. School of Philosophy & Theology ( Broome, Fremantle, Sydney)

Weitere Informationen zur University of Notre Dame

Die australische University of Notre Dame hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, zu einer der führenden katholischen Hochschulen der Welt zu werden. Ihre Lehre genießt schon jetzt einen ausgezeichneten Ruf, ebenso ihre Ausstattung und ihr Umfeld. Von Studenten wird besonders das sehr gute Verhältnis von Personal zu Studierenden gelobt. Die UNDA sieht sich als Vermittler von moderner Lehre und christlichen Werten. Zum Angebot gehören auch Messen und Seelsorge. Zurzeit sind mehr als 10.000 Studenten offiziell an der University of Notre Dame eingeschrieben, etliche unter ihnen kommen aus dem Ausland. Die Studiengebühren für ein Study abroad Semester an der UNDA betragen derzeit etwa 6.700 AUD (ca. 5.310 EUR).

Campus, Standort & Umgebung

Die University of Notre Dame besitzt aktuell drei Campus-Standorte, die sich alle in Australien befinden. Der Campus Sydney liegt in der Hauptstadt des australischen Bundesstaats New South Wales, die Campus-Standorte Fremantle und Broome im Bundesstaat Western Australia. Sehr zentral wurde der Sydney Campus errichtet, nämlich in der Nähe des Central Business District der Stadt. Der Broome Campus liegt in der Kimberley Region, im Nordwesten Australiens. Der Haupt-Campus befindet sich in der Hafenstadt Fremantle, die nicht weit von Perth entfernt ist. Mit der idyllischen Hafenstadt Fremantle und dem nahen Perth, der wunderschönen Kimberley Region sowie der faszinierenden Metropole Sydney besitzt die University of Notre Dame Campus-Standorte, die mit ihrer Lage zu den touristischen Highlights Australiens gehören.

Adresse: University of Notre Dame, 19 Mouat Street, (PO Box 1225), Fremantle, WA 6959, Australia
Telefon: +61 8 9433 0538
E-Mail: international@nd.edu.au
Internet: www.nd.edu.au

Erste Eindrücke im Video​