Das Swan Valley ist wegen seiner vielen Weingüter, zahlreichen Restaurants, Cafés und Kunstgalerien im Nordwesten der Umgebung von Perth (Western Australia) ein beliebtes Tagesausflugsziel. Eigentlich beginnt das Tal bereits in Guildford, einem Vorort von Perth, in dem man sich beim Visitor Centre eine Karte zum Erkunden der einzelnen Weingüter und der weiteren Sehenswürdigkeiten besorgen kann. Guildford (ca. 2.000 Einwohner) selbst verfügt über historische Gebäude, einen Fluss mit Picknickplätzen, Pubs, 4 Heritage Walks und einen hübschen Park am Stirling Square. Auf der James Street gibt es viele Cafés und an der Swan Street findet man ein kleines Einkaufsviertel. In Midland (ca. 4.000 Einwohner) existieren zudem zahlreiche Einkaufszentren, weshalb sich hier auch die ein oder andere Besorgung machen lässt.

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten Swan Valley

Swan Valley Food & Wine Trail

Von Guildford oder Midland geht es dann Richtung Norden über die West Swan Road und den Great Northern Highway nach Upper Swan. Auf dem 32 Kilometer langen Rundweg namens Swan Valley Food & Wine Trail kommt man an etwa 40 Weingütern, diversen Restaurants, Cafés, Destillerien und Kunstgalerien vorbei. Außerdem kann man an verschiedenen Plätzen Produkte wie Honig oder Schokolade direkt vom Erzeuger erwerben. In der Region gibt es an die 150 Weingüter, 5 Bierbrauereien und 70 Restaurants/Cafés. Zwei der Kaffeehäuser werden übrigens nach deutschem Vorbild geführt, verkaufen ihr eigenes Bier und stellen Süßigkeiten her. Kostproben gehören zu einer ordentlichen Tour durch das Weinanbaugebiet natürlich auch dazu, bevor man sich letztendlich für eines der Produkte entscheidet.

Swan River, Wanderwege, Radstrecken & Scenic Drives

Darüber hinaus kann man einen der vielen Wanderwege, Radwege und Scenic Drives nutzen. Spaziergänge bieten sich unter anderem im John Forrest National Park (beispielsweise auf dem Eagle View Walk Trail), im Walyunga National Park, im Pickering Brook National Park oder im Sandy Beach Reserve an. Westlich vom Swan Valley liegt der 4.000 Hektar große Whiteman Park (Webseite) mit einem Museum, mehreren Spazierpfaden, Picknick- und Spielplätzen. Da der Swan River durch das Tal fließt, sind hier Boots-, Kanu- oder Kajaktouren eine gute Option, die Region zu erkunden.

Hilfreiche Informationen

An- & Weiterreise

Das Swan Valley ist per Auto von Norden am besten über den Great Northern Highway, von Osten über den Great Eastern Highway und von Süden über den Reid Highway zu erreichen. TransWA sowie TransPerth stellen öffentliche Busse und Züge (Midland Line) in die Stadtteile Midland und Guildford zur Verfügung. Zur genaueren Erkundung der Weinregion ist allerdings die Teilnahme an einer Tour oder ein eigenes Fahrzeug von erheblichem Vorteil. Beim Perth Airport handelt es sich um den nächsten internationalen Flughafen.

Touristeninformation

Informationen und hilfreiche Karten stellt das Swan Valley Visitor Centre in Guildford an der Ecke Meadow Street und Swan Street zur Verfügung.

Weitere Informationen

In Midland wurden günstige Supermärkte und Bankfilialen errichtet. Tankstellen findet man ebenfalls in Midland sowie in den Regionen Baskerville, West-, Middle- und Upper Swan.

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Swan Valley Bildergalerie

In unserer einzigartigen Swan Valley – Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Erste Eindrücke im Video

Swan-Valley-Caversham-Vinyard

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!