Beim Thema Shopping Brisbane stellen die schöne Queen Street Mall im Stadtzentrum, die alternative Brunswick Street Mall im Fortitude Valley und die vielen Wochenendmärkte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt dar. In der Queen Street Mall findet man neben internationalen Designerläden auch günstige Modebekleidung, Einrichtungsgeschäfte, Elektronikfachmärkte und alles, was man in der größten Fußgängerzone der Hauptstadt Queenslands noch so erwarten würde. Nach ausgefallenen Stücken kann man in der Brunswick Street Mall auf die Jagd gehen. Im Gegensatz hierzu gibt es auf den gemütlichen Märkten, die vorrangig am Wochenende stattfinden, leckere Bauernerzeugnisse, Bio-Kaffee, Didgeridoos, Second-Hand-Kleidung und vieles mehr.

Inhaltsverzeichnis

Shopping Brisbane: Beliebteste Einkaufsareale

Queen Street Mall, Edward Street, Myer Centre & Co

Die größte Einkaufmeile im Central Business District ist die moderne Queen Street Mall, da sich sowohl in als auch nahe dieser autofreien Fußgängerzone jede Menge Einkaufszentren, Geschäfte, Restaurants, Cafés und Kinos befinden. Künstler liefern ein amüsantes Unterhaltungsprogramm, viele Pflanzen sorgen für eine angenehme Atmosphäre und zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Verschnaufen ein. Die etwa 500 Meter lange in Ost-West-Richtung verlaufende Queen Street Mall wird östlich von der Edward Street und westlich von der Adelaide Street eingegrenzt. In der Edward Street haben sich einige internationale Designer, Luxusgeschäfte und die ANZAC Square Arcade einen Standort verschafft. Mit prunkvollen Boutiquen und Designerläden macht das wohl vornehmste Einkaufszentrum der Stadt, das Queens Plaza, im Osten der Queen Street Mall den Anfang. Zum Shopping in Brisbane eignet sich zudem das benachbarte Einkaufszentrum Broadway on the Mall, das sich über 4 Etagen erstreckt und neben dem die noble Brisbane Arcade aus dem Jahr 1923 liegt. Direkt gegenüber vom Broadway on the Mall befinden sich im Wintergarden auf 3 Etagen um die 70 Geschäfte. Etwa in der Hälfte der Queen Street Mall gelangt man zur Kreuzung mit der Albert Street, in der es zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten gibt. Weiter geht es zur historischen Tattersall’s Arcade von 1926, zum Queen Adelaide Building und zum größten Einkaufszentrum der Stadt, dem 6 Etagen umfassenden Myer Centre mit über 200 Shops.

Fortitude Valley, Chinatown & Shopping Centres

Zum Thema Shopping Brisbane gehört in jedem Fall das Fortitude Valley, in dem sich die wichtigsten Einkaufsmöglichkeiten in der Brunswick Street Mall konzentrieren. Die Fußgängerzone verfügt über gastronomische Einrichtungen, diverse Shops und einzelne Bekleidungsgeschäfte, in denen man unter anderem Mode von australischen Designern erwerben kann. Parallel zur Brunswick Street Mall verläuft die Duncan Street, in der sich die asiatischen Läden von Chinatown zum Schlendern anbieten. Ebenfalls beliebt sind die individuellen Shops im nördlich an das CBD angrenzenden Vorort Paddington, die sich vorrangig an der Caxton Street, der Given Terrace und der Latrobe Terrace etabliert haben.

Andere kommerzielle Distrikte findet man in den einzelnen Vororten von Brisbane, zu denen vor allem die großen Einkaufszentren gehören. Mit über 400 Geschäften sind das Westfield Carindale Shopping Centre (ca. 11 Kilometer südöstlich des CBD) und das Westfield Chermside Shopping Centre (ca. 10 Kilometer nördlich des CBD) die mit Abstand größten Konsumtempel der verstädterten Region. Im Norden liegen das Westfield Strathpine Shopping Centre (ca. 25 Kilometer nördlich des CBD) und das Westfield North Lakes Shopping Centre (ca. 30 Kilometer nördlich des CBD). Darüber hinaus sind in Sachen Shopping Brisbane das Centro Toombul in Toombul (ca. 11 Kilometer nordöstlich des CBD), das Westfield Garden City Shopping Centre in Upper Mount Gravatt (ca. 13 Kilometer südlich des CBD) mit über 300 Läden, das Logan Hyperdome in Loganholme (ca. 30 Kilometer südöstlich des CBD), das Indooroopilly Shopping Centre (ca. 10 Kilometer südwestlich des CBD) und das Brookside Shopping Centre in Mitchelton (ca. 11 Kilometer nordwestlich des CBD) gute Optionen für einen ausgiebigen Einkaufsbummel.

Die bekanntesten Märkte in Brisbane

In der Rubrik Shopping Brisbane spielen auch die vielen Märkte eine wichtige Rolle, die aufgrund der guten Wetterbedingungen das gesamte Jahr über stattfinden. Wer unabhängig vom Wochentag nach Delikatessen und frischen Erzeugnissen stöbern möchte, der ist in der Markthalle des James Street Market (Fortitude Valley – James Street) an der richtigen Adresse. Jeden Mittwoch wäre hingegen der lebendige Bauernmarkt namens Jan Powers Farmers Market (Webseite / CBD / Queen Street) zu empfehlen, bei dem von morgens bis abends Leckereien und Souvenirs angeboten werden. Der Bleeding Heart City Market (CBD / Ann Street) ist ein Kunsthandwerksmarkt, der jeden ersten Freitag im Monat von etwa 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr veranstaltet wird. Designerstücke, Schmuck und Kunstgegenstände werden am ersten Samstags des Monats beim West End Vintage and Designer Market (West End / Ecke Boundary Street und Russell Street) von morgens bis in den späten Nachmittag verkauft. Mit einem frisch aufgebrühten Kaffee lässt es sich zudem jeden zweiten und vierten Samstag durch die bekannten Powerhouse Farmers Markets (New Farm / Lamington Street) schlendern, wo man seine Taschen mit leckerem Essen oder anderen Waren füllen kann. Das eigentlich für Großhändler ausgelegte Unternehmen Brisbane Markets in Rocklea öffnet für den Einzelverbraucher an drei Tagen der Woche den Brisbane MarketPlace (Rocklea / Sherwood Road) von morgens bis mittags. Auf dem Wednesday Twilight Fresh Market am Mittwoch, dem Saturday Fresh Market am Samstag sowie dem Sunday Discovery Market am Sonntag kann man frische Lebensmittel, Kleidung und verschiedene Waren erwerben oder einfach das Unterhaltungsprogramm genießen.

Sowohl an Samstagen als auch an Sonntagen wird die Brunswick Street Mall im Fortitude Valley von morgens bis nachmittags durch den Brunswick Street Market belebt, auf dem man Kleidung, Snacks und jede Menge Schnickschnack erhält. Gerade bei Touristen ist dieser Markt in puncto Shopping Brisbane ein kleines Highlight. Der große South Bank Lifestyle Market findet Freitag (17:00 Uhr bis 22:00 Uhr), Samstag (10:00 Uhr bis 17:00 Uhr) und Sonntag (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) in den South Bank Parklands statt. Kunsthandwerk, Kleidung, Schmuck, Lebensmittel, Kaffee sowie Kuchen werden angeboten und Künstler zeigen ihr Können.

Mit Abstand die meisten Märkte werden allerdings am Sonntag organisiert. Hierzu gehört der Kunsthandwerksmarkt Eagle Street Pier Craft and Deli Market (CBD / Eagle Street), welcher vom frühen Morgen bis zum Nachmittag Leckereien und kreative Waren an den Mann bringt. Noch mehr Kunsthandwerk, alternative Medizin, Kunstwerke der Aborigines und Möbel findet man ganz in der Nähe auf dem sonntäglichen RiverSide Market im RiverSide Centre (CBD / Eagle Street). Beim King George Square and Music Market bieten lokale Künstler jeden Sonntag von morgens bis abends ihre modernen Kunstwerke an. An den über 100 Ständen des Eagle Farm Markets (Ascot / Lancaster Road) kann man hingegen jeden Sonntag von morgens bis mittags Lebensmittel, Blumen, Kunsthandwerk und weitere Dinge erwerben, wenn man eine kleine Eintrittsgebühr entrichtet. Am ersten Sonntag im Monat kommen Leute aus der gesamten Umgebung zum South Bank Craft Village Market in den South Bank Parklands, da hier gegen die Mittagszeit der bunte Kunsthandwerksmarkt beginnt. Total ausgefallene Sachen werde am ersten Sonntag des Monats beim Young Designers Market (South Bank / Little Stanely Street) in South Bank angeboten, wo junge australische Designer bis in den späten Nachmittag hinein ihre kreativen Kleidungsstücke, Schuhe oder Schmuck anbieten. Zum Abschluss wäre noch der Boutique Market am King George Square (CBD / Adelaide Street) zu erwähnen, wo man jeden ersten Sonntag des Monats von morgens bis nachmittags Kinderkleidung, Dekorationsartikel, Kunst, Kerzen und weitere hübsche Waren erhält.

Übersicht aller Brisbane-Reiseführer

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Erste Eindrücke im Video

Bisbane-Queen-Street-Mall

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!