Die Katherine Region befindet sich im australischen Bundesstaat Northern Territory. Mit gerade einmal 18.500 Einwohnern bedeckt sie eine Fläche von rund 337.000 km², was fast der Größe von ganz Deutschland entspricht. Circa 60 % der in der Region lebenden Menschen sind indigener Abstammung. Die Hauptstadt der Region ist Katherine, das mit einer Population von 6.300 Einwohnern nach Darwin, Palmerston und Alice Springs die viertgrößte Stadt im Northern Territory darstellt.

Inhaltsverzeichnis

Wissenswertes

Östlich und westlich grenzt die Katherine Region an die Bundesstaaten Queensland und Western Australia an. Der Nordosten wird vom Gulf of Carpentaria und der Norden von Australiens Top End (Umgebung Darwin inklusive Arnhem Land) umschlossen. Im Süden hingegen breitet sich die Region bis zur Barkly Region und bis nach Central Australia aus. Das Klima der weitläufigen Region ist überwiegend dem tropischen Monsun mit Trockenzeit (April bis September) und Regenzeit (Oktober bis März) zuzuordnen. Auch wenn die Temperaturen während des Jahres weitestgehend stabil sind, kann es gerade nachts in den Wintermonaten etwas kühler werden. Die Katherine Region besitzt eine markante Fauna und Flora, die unter anderem Livistona Palmen, Boab-Bäume, Süßwasser– und Salzwasserkrokodile vorzuweisen hat. Aber auch die endlosen Weiten, rote Erde, zahlreiche Gorges mit Wasserfällen, beeindruckende Felslandschaften, warme Thermalquellen, exzellente Wanderwege und wilde 4WD-Tracks sind typisch für das Gebiet.

Sehenswürdigkeiten Katherine Region

Die Katherine Region ist zwar äußerst weitläufig, dennoch gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten, die zum Teil spannende Unternehmungen beinhalten. Das Zentrum der Region wird von der kleinen Stadt Katherine gebildet, in der man von einem Einkaufskomplex über verschiedene Unterkünfte und Restaurants bis hin zu hübschen Thermalquellen einiges finden kann. Im Westen der Region, also an der Grenze WA/NT, beginnt die Victoria Region, wo der Keep River National Park, Timber Creek, Victoria River und der Flora River Nature Park sowie der Gregory National Park die Hauptattraktionen darstellen. Sowohl eine markante Landschaft als auch eine Australien-typische Tier- und Pflanzenwelt prägen den westlichen Teil der Region (zum Beispiel: Boab-Bäume, Livistona Palmen, Krokodile etc.).

Der Osten wird von der isolierten und menschenleeren Gulf Region gebildet, die sich besonders bei Anglern und Abenteurern an großer Beliebtheit erfreut. Während man im Norden den Umbrawarra Gorge Nature Park, Pine Creek und Edith River vorfindet, liegt nordöstlich von Katherine der atemberaubende Nitmiluk National Park mit seinen exzellenten Wanderwegen, seiner unberührten Natur und seinen zahlreichen Gorges. Im Süden der Katherine Region befinden sich der Elsey National Park, Mataranka und Larrimah. Hier sind es zweifelsohne die im tropischen Ambiente vorzufindenden Thermalquellen im Elsey National Park, die das Highlight dieser Gegend darstellen. Ganz im Süden bildet Daly Waters mit seinem landesweit bekannten Pub die Grenze zu Central Australia.

Hilfreiche Informationen

An- & Weiterreise

Aus dem Norden und Süden gelangt man über den Stuart Highway, von Westen über den Victoria Highway und von Osten über den Carpentaria Highway in die Katherine Region. Aber auch kleinere Straßen, wie beispielsweise der in die Victoria Region leitende Buchanan Highway oder Buntine Highway, führen ans Ziel. Des Weiteren ist es möglich, über die aus dem Arnhem Land kommende Central Arnhem Road circa 50 Kilometer südlich von Katherine oder über den Roper Highway aus der Gulf Region 7 Kilometer südlich von Matarranka den Stuart Highway zu befahren. Zudem führt der aus dem Kakadu National Park verlaufende Kakadu Highway direkt nach Pine Creek. Mit den Bussen von Greyhound kommt man ebenfalls nach Katherine. Darüber hinaus befinden sich außerhalb der kleinen Stadt zwei kleine Landeplätze.

Touristeninformation

Das Katherine Visitor Information Centre (Ecke Lindsay Street und Stuart Highway) ist sehr modern und bestens auf seine Besucher vorbereitet. Hier erhält man sowohl Informationen über die Region als auch Broschüren zum gesamten Northern Territory. Außerdem wurde in Judbarra eine kleine Touristeninformation errichtet, die hauptsächlich Auskünfte bezüglich des Gregory National Park erteilt.

Weitere Informationen

In Katherine gibt es Banken, ein Einkaufscenter, Internetzugang, eine Post-Filiale, Tankstellen, Restaurants, ein Nachtclub, Pubs, verschiedene Unterkünfte und ein Krankenhaus. Weitere Informationen über die Ausstattungen der anderen Örtlichkeiten erfährt man in den entsprechenden Artikeln.

Beliebteste Reiseziele in der Katherine Region

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Katherine Region Bildergalerie

In unserer einzigartigen Katherine Region – Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Erste Eindrücke im Video

Nitmiluk-National-Park-Upper-Edith-Falls

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!