Alice Springs wird häufig als infrastrukturelles Tor zum Outback angesehen. The Alice, wie die Stadt auch genannt wird, ist das Herz des roten Zentrums und bildet mit seinen etwa 30.000 Einwohnern die zweitgrößte Metropole des Northern Territory. Größere Städte liegen gut 1.500 Kilometer weit entfernt. Erreichbar ist der isolierte Wüstenort mit fast allen Verkehrsmitteln. Unterkünfte in Alice Springs gibt zur Genüge. Als Ausgangsort für Ausflüge zum Ayers Rock ist es für die Stadt natürlich sehr wichtig, einige Hotels und Hostels verschiedener Standards anzubieten. Darüber hinaus ist es der ideale Standpunkt, um die eindrucksvollen MacDonnell Ranges zu betrachten und mehr über die Kultur der Aborigines zu erfahren.

Inhaltsverzeichnis

Unterkunft-Suche: Hotels, Resorts, Lodges & Co

Über unsere Angebotssuche finden Sie viele tolle Unterkünfte auf einen Blick. Hier können Sie bereits vorausgewählte Hotels, Resorts, Lodges oder Budget-Unterkünfte nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wünschen Sie eine bestimmte Unterkunft, die nicht in unserer Suche aufgeführt wird, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Beste Hotel-Angebote für jeden Geschmack

In der kleinen Stadt mitten im australischen Outback kennt jeder jeden, sodass ein überraschendes Hotelangebot oder konkurrierende Preisangebote unüblich sind. Für die unterschiedlichen Bedürfnisse gibt es die jeweils passenden Angebote, die sich allerdings kaum verändern.

Die Auswahl an Hotels in Alice Springs ist übersichtlich und ein ausgelassenes Nachtleben ist von nahezu jeder Location fußläufig erreichbar. Empfohlen wird nach Einbruch der Dunkelheit, nicht mehr außerhalb der Stadtmitte zu Fuß unterwegs zu sein. Gefeiert werden kann in den meisten Unterkünften selber oder ein Barbecue sowie eine Gemeinschaftsaufenthaltszone sorgt für abendliche Unterhaltung.

Eine Besonderheit ist die relative ‚Verschlafenheit‘ von Alice Springs, was unter anderem zu sehr eingeschränkten Öffnungs- und Check-In-Zeiten führt. Der Umgangston ist ähnlich der natürlichen Gegebenheiten eher rau und der Service entspricht nicht den Gepflogenheiten größerer und/oder touristisch entwickelter Orte und Städte. Grundsätzlich herrscht die Devise vor: Nimm es oder lass es.

In den Straßen der Stadt

In der Mitte von Alice Springs liegen mit dem Chifley Resort auf der East Side sowie dem Aurora und Desert Palm im südöstlichen Teil des Stadtteils Desert Springs zwei Unterkünfte nur wenige Laufminuten von der Stadtmitte entfernt. Direkt in der Mitte der bebauten Wohnfläche findet sich am Nordrand des Zentrums das Desert Rose Inn und mitten im Zentrum das Diplomat Motel.

Am Rand von Stadt & Wüste

Zwei beliebte Hotels schmiegen sich an den südlichen Rand von Alice Springs. Das Lasseters Hotel und Alice in the Territory geben den Blick auf die rote Wüste und den etwa 15 Kilometer entfernten Flughafen frei. Die Stadtmitte ist von hier aus in etwa zehn bis 15 Minuten erreichbar.  An der östlichen Grenze der East Side bietet Kathy’s Place Bed and Breakfast drei Zimmer in einem inhabergeführten Haus an.

In der Wüste

Direkt am Flughafen ist das recht einfach ausgestattete Airport Motel anzutreffen, das sich für preisbewusste Durchreisende gut eignet. Halb in der Wüste biete das Motor Inn am östlichen Rand der East Side eine einfache Unterkunft an – allerdings kann es auch schon einmal aus unerfindlichen Gründen einige Tage geschlossen sein. Die Stadtmitte ist von allen Unterkünften zu Fuß nicht zu erreichen.

Ein besonderes Erlebnis bietet das Heavitree Gap Outback Resort. Wie schon der Name vermuten lässt, ist hier Übernachten in authentischem Outback-Ambiente möglich. Bezüglich der Funktion von Geräten, des Vorhandenseins an Ausstattung sowie des erlebten persönlichen Komfortgefühls ist hier eine sehr relaxte Einstellung gegenüber Improvisation und Service empfehlenswert.

Günstig für Rucksackreisende

Für Rucksackreisende mit kleinem Budget bieten die drei Backpacker Haven Backpacker Resort, Toddys Backpackers und Alice Lodge Backpackers fußläufig gelegene günstige Betten in Mehrbettzimmern und Doppelzimmer an. Die Preisunterschiede zu Doppelzimmern in anderen Hotels ist geringer als in anderen Orten und Städten.

Geschäftlich & luxuriös

Für Geschäftsreisende bietet das Ibis Styles in der Mitte von Alice Springs den für die Kette üblichen Standard an. Das gilt auch für das teuerste Hotel am Platz Double Tree, welches von Hilton betrieben wird.

Echte Luxusunterkünfte gibt es in Alice Springs nicht. Zu den am besten bewerteten Häusern in der Gegend werden die zentral gelegenen Quest Serviced Apartments gezählt. Etwa zehn Autominuten nördlich von Alice Springs am Eingang zum Gebirgsmassiv liegt der Big4 MacDonnell Range Holiday Park. Er bietet eine Auswahl an unterschiedlichen Unterkunftsarten an, die teilweise für die luxuriösesten im Zentrum Australiens gehalten werden.

Populäre Backpacker-Hostels in Alice Springs

Die Hostels in Alice Springs sind sehr überschaubar. Aufgrund der geringen Einwohnerzahl von Alice Springs gibt es in natürlich nicht allzu viele Budget-Unterkünfte. Nichtsdestotrotz sollte jeder Rucksacktourist fündig werden und ein gemütliches Hostel entsprechend der eigenen Vorstellungen finden.

Das die Solarenergie nutzende Alice Springs YHA im Stadtzentrum befindet sich auf einem historischen Freiluftkinogelände und bietet seinen Gästen außer spannenden Filmen unter Sternenhimmel noch spezielle Touren an. Bettwäsche und Gepäckaufbewahrung sind im Preis inklusive.

Das Alice Lodge Backpackers Hostel befindet sich nur ca. 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Zufriedene Gäste weisen hauptsächlich auf die freundliche Atmosphäre, auf das kostenlose Frühstück und auf den Flughafentransfer hin.

Ein guter Ausgangspunkt für Touren zum Ayers Rock ist das Annie´s Place Hostel mit kostenlosem Shuttle-Service zum Bahnhof oder Flughafen. Gäste weisen vor allem auf das hilfsbereite und freundliche Personal hin.

Eines der neusten Hostels in Alice Springs, nur ca. 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, ist das Haven Resort. Hier wird den Gästen ein kostenloser Transfer von der Bus- oder Zugstation sowie vom Flughafen geboten. Frühstück und Bettwäsche sind ebenfalls im Preis enthalten.

Das Toddy´s Backpackers Hostel liegt ca. 100 Meter vom Zentrum entfernt. Es ist vor allem für seinen freundlichen und preiswerten Service bekannt. Zur Ausstattung gehören u.a. ein Swimmingpool sowie ein gemütlicher Biergarten. Flughafen-Shuttle, Frühstück, Tee und Kaffee sind inklusive.

Ganz in der Nähe vom Casino und dem Convention Centre befindet sich das im Resort-Stil erbaute Alice in the Territory Hostel. Neben einer komfortablen Unterkunft mit Pool, Bars und Grillplatz wird den Gästen ein Fahrradverleih und Internetzugang zur Verfügung gestellt.

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Erste Eindrücke im Video