Dunsborough liegt mit seinen circa 5.500 Einwohnern in der geschützten Geographe Bay und zugleich in der Margaret River Wine Region, die sich wiederum im Süd-Westen von Western Australia befindet. Umgeben von Badestränden, Nationalparks, Weingütern und zahlreichen Wanderwegen ist der kleine Ort ein beliebtes Urlaubsziel. Des Weiteren befindet sich hier die Ngilgi Cave, das Cape Naturaliste Lighthouse und der schöne Meelup Beach Regional Park.

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten Dunsborough

Entlang der Hauptstraße findet man Restaurants, Cafés, Boutiquen und interessante Shops. Außerdem wurden in und um Dunsborough im Laufe der Zeit mehrere Kunstgalerien eröffnet, in denen Werke der lokalen Künstler präsentiert werden. Von der Ortschaft aus gelangt man zum Cape Naturaliste Lighthouse im Leeuwin-Naturaliste National Park (Webseite), eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dunsborough. Auf dem Weg kommt man an der Meelup Bay, der Eagles Bay und der Bunker Bay vorbei, die alle über schöne Badestellen mit türkisfarbenem Wasser verfügen. Auf dem Weg von der Kleinstadt zur Meelup Bay fährt man auf einer kurvigen Straße hinunter zur Bucht, die von schattenspendenden Bäumen gesäumt wird und eine tolle Aussicht bietet. Zudem befindet sich hier der malerische Meelup Regional Park mit zahlreichen Wanderwegen.

Das Cape Naturaliste Lighthouse mit dem Maritime Museum liegt nur 13 Kilometer außerhalb von Dunsborough. Hier beginnen mehrere Wanderwege, die zu guten Aussichtspunkten führen. Im Leeuwin-Naturaliste National Park kann man zudem zwischen September und Dezember Wale beobachten. Delphine jagen hingegen das gesamte Jahr über vor der Küste und lassen sich hierbei mit etwas Glück sehen. Wildblumen und verschiedene Orchideenarten blühen beim Cape Naturaliste im Frühjahr in Hülle und Fülle. Außerdem ist eine der beliebtesten Attraktionen der Bucht die Ngilgi Cave an der Caves Road, in der Nähe von Yallingup. Ein sehr guter Aussichtspunkt ist übrigens der Sugar Loaf Rock, von dem man den schönen Leeuwin-Naturaliste National Park sieht. Bei Dunsborough liegt zudem das riesige Schiffswrack Swan Dive Wreck. Der 120 Meter lange ehemalige Zerstörer aus dem Jahr 1967 befindet sich vor dem Meelup Beach in der Geographe Bay und kann mit entsprechender Taucherausrüstung erkundet werden.

Hilfreiche Informationen

An- & Weiterreise

Über die Caves Road gelangt man per Auto geradewegs nach Dunsborough. TransRegional ist sowohl für die öffentlichen Verkehrsmittel von Dunsborough und Busselton als auch für die regionalen Busverbindungen verantwortlich. Nationale Flughäfen findet man in Busselton sowie in Margaret River. Der nächste internationale Airport befindet sich in Perth.

Touristeninformation

Das Dunsborough Visitor Centre wurde an der Ecke Dunn Bay Road und Hannay Lane (gegenüber der Post) errichtet und versorgt Besucher mit Informationen zu den regionalen Attraktionen, wie dem Cape Naturaliste oder der Meelup Bay.

Weitere Infos über Dunsborough

Supermärkte in verschiedenen Preisklassen, Tankstellen, Banken und andere Geschäfte sind im Stadtzentrum zu finden.

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Erste Eindrücke im Video

Dunsborough-Meelup-Bay_1

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!