Denmark in Australien liegt im Gebiet Great Southern, im Süd-Westen von Western Australia, 50 Kilometer südlich von Albany und etwa 400 Kilometer entfernt von Perth. Das stilvolle Örtchen mit seiner ausgeprägten Kunst-, Gourmet- und Kulturszene wird von 6.000 Personen bewohnt. In der nahen Umgebung findet man jede Menge Weingüter, das Valley of the Giants mit dem Tree-Top-Walk, Wälder voller Karri-Bäume, den William Bay National Park und ausgezeichnete Strände.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

In Denmark ließen sich 1895 europäische Siedler nieder, um hier von der Holzwirtschaft zu leben. Später ging man zur Farmwirtschaft über und heute spielt vor allem Tourismus, Kunsthandwerk sowie Weinanbau eine wichtige Rolle.

Sehenswürdigkeiten Denmark

Museen, Kultur & Kunst

Im Zentrum sowie in seiner nahen Umgebung hat sich eine vielseitige Kunstszene etabliert, weshalb man hier eine ganze Menge Galerien besichtigen kann und regelmäßig Kunstausstellungen veranstaltet werden. Die Touristeninformation stellt Besuchern eine kleine Broschüre zur Verfügung, in der Kunststudios und Kunstshops am Southern Arts and Craft Trail aufgeführt werden. Im Historical Museum (Mitchell Street) wird zudem die Geschichte des Ortes mithilfe von Fotos, Artefakten und alten Dokumenten beschrieben.

Kulinarisches, Restaurants, Pubs & Cafés

Im gemütlichen Zentrum befinden sich einige gute Cafés, Restaurants und Bäckereien. Fährt man den idyllischen Mount Shadforth/Scotsdale Tourist Drive bei Denmark entlang, so kommt man an einer ganzen Reihe von Weingütern vorbei, die in der Regel täglich Weinproben für Interessenten anbieten und ihre Erzeugnisse selbstverständlich auch verkaufen. Manche der sogenannten Vineyards besitzen zudem ein Restaurant, ein Café oder eine Kunstgalerie. Die Umgebung des Ortes ist vor allem für die Rebsorten Shiraz (rot) und Semillon Sauvignon Blanc (weiß) bekannt.

Natur & Parks

Im circa 20 Kilometer entfernten William Bay National Park befindet sich der türkisfarbene Green’s Pool, in dem man wunderbar schwimmen, schnorcheln und angeln kann. Vom Parkplatz des Green’s Pool führt darüber hinaus eine kleine Schotterstraße zum Elephant Rock, zur Madfish Bay und zum Waterfall Beach. Ein Highlight stellt aber in jedem Fall das Valley of the Giants mit dem 40 Meter hohen Tree-Top-Walk dar, der eine gute Aussicht über die dichten Wälder mit den riesigen, uralten Bäumen gewährt. Wer es nicht so mit Höhen hat, der bleibt einfach auf dem Empire Walk und genießt die beeindruckenden Giganten des Waldes von unten.

Strände

Westlich von Denmark findet man die Peaceful Bay, in der es sich wunderbar schwimmen, angeln und auch schnorcheln lässt. Sanddünen zieren das Bild der Küste und im Frühjahr blühen kunterbunte Wildblumen in der Umgebung des Ortes. Eine andere Möglichkeit zum Schwimmen gibt es am Ocean Beach, der zudem auch bei Anglern und Surfern begehrt ist. Aber auch am Lights Beach, Wilson Inlet und Perry Beach finden sich gute Angel- sowie Schwimmspots.

Festivals & Events

Die Denmark Markets (Webseite) werden etwa viermal im Jahr veranstaltet (1 mal im Dezember, 2 mal im Januar und 1 mal April). Der Markt findet am Ufer des Denmark River statt, präsentiert lokale Erzeugnisse sowie Kunsthandwerke und sorgt für Unterhaltung. Ansonsten werden jährlich unterschiedliche Kunstfestivals veranstaltet, über die man im ‚Denmark Gig Guide‘ informiert wird, welcher wiederum in der Touristeninformation erhältlich ist.

Unterkünfte

Die Unterkünfte in Denmark verstreuen sich ein wenig in der Umgebung des Ortes. Gute Anlaufstellen sind der South Coast Highway, der Inlet Drive und die Ocean Beach Road.

Weitere Highlights in & um Denmark

Den fast 1.000 Kilometer langen Bibbulum Track, der Albany und Perth miteinander verbindet, kann man in Denmark beginnen. Der Wanderweg führt vorbei am Frankland River, über die Sappers Bridge, durch das Valley of the Giants und überquert den South Coast Highway, bis man schließlich an den Conspicuous Cliffs mit Aussichtsplattform ankommt. Die Peaceful Bay, der Hafen, der William Bay National Park und der Mount Hallowell liegen ebenfalls auf dem Weg. Beim Mount Halloway befindet sich zudem der Sheila Hill Memorial Walk (ca. 2 bis 4 Stunden) mit dem Monkey Lookout. Eine Alternative, die Gegend zu erkunden, stellt der Mount Shadforth Tourist Drive dar, der in der North Street im Ort beginnt. Fährt man dieser Straße entlang, so kommt an Weideland, Wäldern, der Küste, diversen Galerien und Weingütern vorbei, die teilweise sogar ihren eigenen Käse erzeugen. Hier bietet sich der Mount Shadforth Lookout an, von dem man in der Ferne die Porongurup und die Sterling Ranges sieht. Der Scotsdale Tourist Drive ist allerdings eher eine historische Rundfahrt, bei der man am Harewood Forest Walk aussteigen und sich die Füße vertreten kann. Andere beliebte Wanderwege der Umgebung sind der Mount Lindsay Trail, der 3 Kilometer lange Mokare Heritage Trail am Denmark River und der 12 Kilometer lange Wilson Inlet Trail (inklusive Rückweg).

Hilfreiche Infos über Denmark

An- & Weiterreise

Von Perth aus gelangt man mit dem Auto am schnellsten über den Albany Highway innerhalb von ca. 4 bis 5 Stunden nach Denmark (ca. 450 Kilometer). Eine zweite Möglichkeit besteht darin, den South West Highway zu nehmen, bei dem zwar eine längere Wegstrecke von Perth aus zurückgelegt werden muss, man dafür allerdings mit schönen Landschaften und Küstenabschnitten entschädigt wird. Der South West Highway verbindet hingegen Albany und Denmark (ca. 30 Minuten). Darüber hinaus fahren täglich Busse der Public Transport Authority in den kleinen Ort. Beim nächsten Flughafen handelt es sich um den Albany Regional Airport.

Touristeninformation

Das Denmark Visitor Centre liegt am 73 South Coast Highway (eventuell dauerhaft geschlossen). Hier befindet sich ein Wasser-Barometer von Bert Boll, welches im Guinness Buch der Rekorde als das größte Barometer der Welt aufgenommen wurde.

Weitere Informationen

In Denmark gibt es einen großen Supermarkt mit einer guten Auswahl an Spezialitäten und Lebensmitteln für den alltäglichen Gebrauch. Man findet aber auch Allgemeinwarenläden, Kleidungsgeschäfte, einen Baumarkt und andere Shops im Zentrum des Ortes. Drei Bankfilialen, Geldautomaten und Tankstellen sind ebenfalls vorhanden und im Telecentre neben der Bibliothek kann man den öffentlichen Internetzugang nutzen.

Alle Reisen & Reisebausteine im Überblick

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen, Camperreisen, Bahnreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. alle Mietfahrzeug-Typen, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Australien-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Denmark William Bay National Park Elephant Rocks
Denmark Bildergalerie

In unserer einzigartigen Denmark – Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Erste Eindrücke im Video

Denmark-West-Cape-Howe-National-Park-Shelley-Beach-768x432-1

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!