Coonawarra, Penola, Naracoorte, Keith und Bordertown sind hübsche kleine Orte in der Region Limestone Coast. Sie liegen südöstlich von Adelaide, in South Australia und direkt an der Grenze zum Bundesstaat Victoria. In der Umgebung der fünf Dörfer befinden sich mehrere gute Weingüter und kleinere Nationalparks, in denen unter anderem interessante Kalksteinhöhlen besichtigt werden können.

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten Coonawarra, Penola & Co

Coonawarra & Penola

In der Umgebung des kleinen Dorfs Penola, mit seinen 1.500 Bewohnern, befinden sich viele gute Weingüter, die vorrangig Cabernet Sauvignon produzieren. Wenn man von Penola aus in Richtung Norden fährt, so gelangt man nach Coonawarra (ca. 150 Einwohner). Genau auf dieser Strecke kommt man an den nahe beieinander liegenden Weingüter vorbei, die gerne eine Kostprobe ihrer Weine anbieten. Ebenfalls lebte die erste Heilige Australiens, Mary MacKillop, in Penola, die zusammen mit Vater Julian Tension Woods die Kirchengemeinde der Sisters of Saint Joseph gründete. Wer Lust hat, kann sich in Penola also auf eine kleine geschichtliche Erkundungstour begeben. Außerdem gibt es das John Riddoch Centre, eine kleine Galerie, Restaurants und Cafés.

Naracoorte Caves National Park

Naracoorte hat etwa 6.000 Anwohner und lebt hauptsächlich von der Landwirtschaft. Da der als Weltkulturerbe gelistet Naracoorte Caves National Park (Webseite) und die Bool Lagoon jedes Jahr viele Touristen anziehen, hat sich Naracoorte ebenfalls auf den Tourismus spezialisiert. Der Naracoorte National Park befindet sich nur 12 Kilometer südöstlich des kleinen Ortes. Hier gibt es 26 Kalksteinhöhlen, von denen die bekanntesten die Alexandra Cave, die Victoria Fossil Cave, die Blanche Cave, die Wet Cave und die Bat Cave sind. Möchte man die Höhlen besichtigen, so muss man dies jedoch, mit Ausnahme der Wet Cave, mit dem Ranger auf einer geführten Tour tun. Um Naracoorte herum haben sich zudem ein paar gute Weingüter etabliert, die man ebenfalls besuchen kann.

Keith

In Keith kreuzen sich der Riddoch Highway (A66) und der Dukes Highway (A8). Die Hauptattraktion des kleinen Ortes mit derzeit etwa 1.400 Einwohnern ist das über 100 Jahre alte Kirchengebäude von 1910. Außerdem kann man auf den Mount Monster steigen und sich von hier aus die Luzernenfelder anschauen.

Bordertown

Bordertown erhielt seinen Namen, da sich das kleine Dorf direkt an der Grenze zu Victoria befindet. In dem mit ca. 3.000 Personen bewohnten Dorf kann man das Clayton Farm Heritage Museum oder den Bordertown Recreation Lake besuchen und mit etwas Glück weiße Kängurus sehen. Des Weiteren wurde der ehemalige Premierminister Bob Hawke 1929 in Bordertown geboren.

Hilfreiche Informationen

An- & Weiterreise

Penola und Naracoorte sind mit dem Auto über den Riddoch Highway (A66) zu erreichen, Bordertown liegt auf dem Dukes Highway (A8) und nach Keith gelangt man über beide Highways (A66 und A8). Sowohl Penola als auch Naracoorte werden zudem von den Bussen der Premier Stateliner angefahren. Regionale Flughäfen befinden sich in Penola, Coonawarra und Keith.

Touristeninformation

In Penola wurde das Penola and Coonawarra Visitor Centre in der 27 Arthur Street errichtet. Das Naracoorte Visitor Information Centre befindet sich in der 36 MacDonnell Street. Das Bordertown Visitor Centre ist in 63 Woolshed Street ansässig.

Weitere Infos über Coonawarra, Penola, Naracoorte & Co

Kleine Lebensmittelgeschäfte, Tankstellen und Bankautomaten gibt es in Penola, Naracoorte, Keith und Bordertown.

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Erste Eindrücke im Video

Coonawarra

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!