KuppelzeltDas Kuppelzelt besteht in der Regel aus zwei Gestängen, die sich am höchsten Punkt kreuzen. Meist werden die Gestänge durch die sich am Innenzelt befestigten Schlaufen gezogen. Anschließend wird das Außenzelt an dem selbststehenden Innenzelt befestigt. Es gibt auch Ausführungen, wo Innen- und Außenzelt schon verknüpft sind und das Gestänge durch die sich außen befindenden Kanäle geführt wird. Das hat den großen Vorteil, dass man Zeit beim Aufbau spart und das Innere im Falle eines Regenschauers während des Aufbaus komplett trocken bleibt.

Inhaltsverzeichnis

Vor- & Nachteile Kuppelzelt

Vorteile: Das Kuppelzelt ist sehr schnell und einfach aufzubauen. Es ist selbststehend, was den großen Vorteil hat, dass es erstens bei gutem Wetter nicht zwingend abgespannt werden muss und zweitens selbst auf ungünstigen Böden wie Sand oder Steinen aufgebaut werden kann. Ist das Wetter makellos, so sind keine oder höchstens ein paar Heringe notwendig, um es zu sichern und etwas abzuspannen. Die Raumausnutzung dieses Typus ist definitiv in Ordnung. Auch die Belüftungsmöglichkeit ist sehr gut, besonders wenn das Innenzelt komplett aus Moskitonetz besteht.

Nachteile: Die Nachteile liegen darin, dass aufgrund der recht großen Windangriffsfläche der Stabilitätsfaktor nicht optimal ist. Nicht optimal bedeutet aber auch nicht mehr, als dass das normale Kuppelzelt in der Regel nicht für Extrem-Touren (Bsp: Bergexpeditionen, wo mit Schneestürmen zu rechnen ist) geeignet ist, sondern lediglich für den moderaten bis etwas wilderen „Allround-Einsatz“. Ein weiterer Nachteil ist die Tatsache, dass nur die wenigsten Modelle (natürlich nicht alle!) eine integrierte Verknüpfung von Innen- und Außenzelt aufweisen und somit immer erst das Innen- und dann das Außenzelt aufgebaut werden muss; das kostet Zeit und ist im Falle eines Regenschauers während des Aufbaus sehr ärgerlich.

Fazit zum Kuppelzelt

Das Kuppelzelt ist besonders unter Rucksacktouristen sehr beliebt, da es in unzähligen Ausführungen erhältlich ist und stets einen unkomplizierten sowie konstanten Wegbegleiter für viele Einsatzbereiche darstellt.

Übersicht Outdoor-Equipment

Erste Eindrücke im Video

Cradle-Mountain-Lake-St-Clair-NP-Overland-Track-Wanderer