Es gibt unzählige Highlights in Australien zu entdecken, die weltweit einzigartig sind. Sei es die markante Natur oder die lockere Lebensart der Australier, auf dem 5. Kontinent sollte eigentlich jeder voll und ganz auf seine Kosten kommen. Aufgrund der Tatsache, dass Australien 21 Mal größer ist als Deutschland und jeder Teil des Landes atemberaubende Schönheiten vorzuweisen hat, muss man sich gut überlegen, was im Mittelpunkt der Reise stehen soll. Die Optionen sind jedenfalls schier endlos.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht der Regionen & deren Charakteristika

Der tropische Norden

Der atemberaubende Süden

Der exotische & kulturelle Osten

Der wilde Westen

Das einzigartige Zentrum

Top Australien-Highlights im Uhrzeigersinn

Folgend werden alle Australien-Highlights im Uhrzeigersinn aufgeführt und kurz beschrieben (beginnend im Nordosten). Sicherlich gibt es noch deutlich mehr Sehenswürdigkeiten, allerdings würde dies den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Steht genügend Zeit zur Verfügung, Australien einmal zu umrunden, so sollte man sich diese Must-See nicht entgehen lassen. Wer zeitlich beschränkt ist und sich nur auf einen Teil des Kontinents konzentrieren kann, der erhält hierdurch dennoch einen sehr guten Einblick.

Per Klick auf die Überschrift des jeweiligen Highlights gelangt man direkt zu dem entsprechenden Beitrag!

Osten (Nord nach Süd)

Port Douglas & Daintree National Park
Der tropische Nationalpark gilt als einer der ältesten Regenwälder der Erde. Wasserfälle, Süßwasser-Pools, eine markante Flora und Fauna sowie die Traumstrände bei Cape Tribulation prägen dieses Natur-Highlight. Ausgangspunkt zum Daintree National Park ist der chice Ort Port Douglas, der für Luxusresorts, schöne Strände und eine gemütliche Urlaubsstimmung landesweit bekannt ist.

Cairns
Die belebte Stadt stellt einen Ausgangspunkt für Touren in das Great Barrier Reef dar. Darüber hinaus wissen Backpacker das quirlige Nachtleben sehr zu schätzen. Aber auch Hotelurlauber und Familien kommen in Cairns und dem bergigen Hinterland auf ihre Kosten. Gute Restaurants, bunte Märkte und die an der Esplanade errichtete Lagune mit Grünanlage laden zum Baden, Grillen und Relaxen ein.

Airlie Beach
Der winzige Urlaubsort ist ebenfalls dafür bekannt, dass hier zahlreiche Unternehmen ihre Touren ins Great Barrier Reef sowie ins tropische Umland anbieten. Genau wie Cairns, gilt Airlie Beach als Mekka für Rucksacktouristen und ist bekannt für sein äußerst lebendiges Nachtleben.

Great Barrier Reef
Ob ein Segeltörn durch das größte Korallenriff der Erde, Schnorcheln oder Tauchen, ein Ausflug ins Great Barrier Reef ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Unterwasserwelt beeindruckt mit einem immensen Artenreichtum an Meeresbewohnern und besten Sichtbedingungen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass man während der australischen Wintermonate das Riff erkundet, da die Sicht in der Regenzeit deutlich schlechter ist und zudem die lebensgefährlichen Würfelquallen vermehrt im Meer auftauchen.

Whitsunday Islands
Wer es sich leisten kann und nicht anfällig für Seekrankheit ist, sollte unbedingt eine 3-tägige Tour durch die atemberaubende Landschaft der Whitsunday Islands unternehmen und einen Stopp am Whitehaven Beach einlegen. Der schneeweiße Sand und das kristallklare Wasser in Kombination mit einer fantastischen Landschaft machen diesen Strand zu einem wahren Highlight Australiens.

Fraser Island
Die wilde Sandinsel ist aufgrund ihrer endlosen Küstenlandschaften, der glasklaren Süßwasserseen, der gestrandeten Schiffswracks, der hohen Dünen, der frei lebenden Wildhunde (Dingos) sowie der tollen Allradantrieb-Strecken bei allen Abenteurern sehr beliebt.

Noosa
Der chice subtropische Urlaubsort wird von guten Restaurants, stilvollen Bars, einer schönen Natur und hübschen Stränden geprägt. Sowohl ein gehobener Tourismus als auch eine lebendige Backpacker-Szene konnten sich im Zentrum der Sunshine Coast etablieren.

Brisbane
Die moderne und doch alternativ angehauchte Metropole Brisbane hat für Stadtliebhaber einiges zu bieten. Zwar kann sie bis heute noch nicht wirklich mit Sydney oder Melbourne konkurrieren, dennoch haben das Fortitude Valley, South Bank oder China Town ebenfalls ihre Reize.

Gold Coast
An der Gold Coast lautet das Motto: Shopping, Party, Surfen, Baden und Urlaub. Diese von endlos vielen Hotels und Wolkenkratzern geprägte Stadt scheint schon fast unecht. Aufgrund der ganzjährig guten Temperaturen und einem immens hohen Touristenanteil ist die Gold Coast für alle interessant, die Lust auf ein lockeres Stadtleben mit Urlaubs-Flair haben. Das Zentrum der Urlaubsmetropole bildet Surfers Paradise – ein absolutes Highlight für alle Sonnenanbeter, Nachtschwärmer und Shopping-Fans.

Byron Bay
Byron Bay besticht durch einen Charme der ganz eigenen Art. Egal, ob alternative Märkte, spirituelle Retreats, Hippies, Musiker, Nachtclubs, Surfer, internationale Besucher aus aller Welt, tolle Strände, hohe Wellen oder ein wunderschönes Hinterland, dieser kleine Ort hat einfach so viel Lebensfreude und Abwechslung vorzuweisen, dass man hier schnell die Zeit vergisst.

Sydney
Die moderne Weltstadt ist eine Klasse für sich. Mit der beeindruckenden Skyline, dem Port Jackson, dem Opernhaus, der Harbour Bridge, besten Einkaufsoptionen, einem top Nachtleben, schönen Stadtstränden und subtropischen Parkanlagen ist Sydney ein Pflichtprogramm einer jeden Australienreise.

Blue Mountains National Park
Die sich im Umland von Sydney befindenden Blue Mountains sind sowohl für internationale Touristen als auch für Anwohner der Weltmetropole ein beliebtes Ausflugsziel. Neben tollen Wanderwegen, spektakulären Wasserfällen und idyllischen Orten bildet die Felsformation Three Sisters das Highlight der Blue Mountains.

Canberra
In Canberra lautes das Motto ganz klar: Kultur pur. Wer sich weder für Geschichte noch Politik interessiert, ist in Canberra fehl am Platz. Alle Kultur-Liebhaber hingegen werden einen Ausflug nach Canberra nicht bereuen.

Süden (Ost nach West)

Tasmanien
Tasmanien ist ein grünes Naturparadies, das teilweise ein wenig an Neuseeland erinnert. Die sogenannten ‚Tassies‘ sind gemütliche Zeitgenossen, die Landschaften sind abwechslungsreich und die Wanderwege auf der Insel sind absolute Spitzenklasse.

Melbourne
Melbourne ist aufgrund seines multikulturellen Lebensstils, einer guten Musik-Szene und der boomenden Wirtschaft die top Adresse für alle Stadtliebhaber. Mit den angesagten Stadtteilen St. Kilda, Fitzroy oder Southbank bildet Melbourne eine sehr markante Millionenstadt, die man sich unbedingt anschauen sollte.

Phillip Island
Phillip Island befindet sich in der Umgebung von Melbourne und ist aufgrund seiner schönen Strände, der abendlichen Pinguin-Parade, einer Fellrobben-Kolonie, der Rennstrecke und der zahlreichen Unternehmungsoptionen ein äußerst populäres Urlaubsziel.

Great Ocean Road
Auf dieser malerischen Straße passiert man viele hübsche Urlaubsorte, die teilweise weltbekannt für ihre guten Surfbedingungen sind. Das Highlight ist zweifelsohne die Felsformation namens 12 Apostels. Aber auch der lebhafte Surferort Torquay zieht jährlich viele Touristen an.

Adelaide
Adelaide ist eine gemütliche Großstadt mit kolonialem Flair. Besonders empfehlenswert sind die umliegenden Strände und das bergige Umland der Adelaide Hills mit seinen hübschen Ortschaften und Nationalparks.

Kangaroo Island
Das Naturparadies Kangaroo Island ist mit der Fähre von Cape Jervis aus zu erreichen. Schöne Strände, eine relaxte Atmosphäre und eine markante Flora & Fauna prägen einen Ausflug auf die Urlaubsinsel.

Nullarbor Plain
Wer in Südaustralien von Osten nach Westen möchte, wird die Nullarbor Plain durchqueren müssen. Auch wenn es immer nur geradeaus geht und die Landschaft sich kaum ändert, ist dies ein wirklich tolles Erlebnis. Besonders an der Grenze zu Western Australia hat man fantastische Aussichten auf die Klippen, schneeweiße Dünen und den Ozean.

Westen (Süd nach Nord)

Margaret River
Das sich in einer hervorragenden Weinregion befindende Margaret River ist weltweit für seine gigantischen Wellen bekannt. Aus diesem Grund zieht es selbst professionelle Surfer in den kleinen Ort. Darüber hinaus hat auch das Umland von Margaret River vieles zu bieten, wie zum Beispiel Wälder, Höhlen oder Strände.

Perth
Das extrem wirtschaftsstarke Perth ist die einzige Großstadt in ganz Westaustralien. Mit hübschen Vororten, schönen Stränden und einem großen Angebot an Unternehmungsmöglichkeiten ist die Metropole für jeden Westküstenbesucher sehr zu empfehlen.

Shark Bay
Ob Monkey Mia, die Stromatolithen oder die Durchquerung des feuerroten Francois Peron National Park mit einem 4WD, die kleine Peninsula reizt mit zahlreichen Highlights.

Cape Range National Park
Dieser Nationalpark wird von den meisten Touristen als Ausgangsort zum küstennahen Ningaloo Reef genutzt. Anders als an der Westküste gelangt man zu dem Pendant des Great Barrier Reef vom Strand aus.

Broome
Viele Backpacker, eine raue Arbeitermentalität, der lange, schneeweiße Cable Beach mit seinen Kamel-Karawanen sowie ein feuerrotes Umland prägen den kleinen Küstenort in der Region Kimberley. Er ist Ausgangsort für viele abenteuerlustige Touristen, die per Safari oder mit dem eigenen 4WD die Schönheiten des wahren Outback erkunden möchten.

Gibb River Road
Die nur mit einem Allradfahrzeug zu befahrene Straße ist unbedingt zu empfehlen, da die auf dem Weg zu erforschenden Naturhighlights Australien nicht besser repräsentieren könnten. Gorges, Wasserfälle, Krokodile, rote Erde, Höhlen, Flussdurchquerungen, endlose Schotterpisten und Abenteuer pur charakterisieren diese atemberaubende Strecke.

Norden

Darwin
Bunt, gemütlich, multikulturell und alternativ angehaucht zeigt sich das Städtchen Darwin im hohen Norden Australiens. Viele Backpacker, der Mindil Beach Nachtmarkt, ein gutes Nightlife und hübsche Stadtstrände charakterisieren die Bundeshauptstadt des Northern Territory.

Kakadu National Park
Kakadu ist einer der bekanntesten Nationalparks uns zugleich eines der top Highlights in Australien. Nicht nur, weil hier Crocodile Dundee mit Paul Hogan gedreht wurde, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass man bis zu 7 Meter lange Salzwasserkrokodile (Salties) in der Natur beobachten kann.

Nitmiluk National Park
Die mächtige Katherine Gorge befindet sich im Nitmiluk National Park. Wer gerne wandert, wird hier so richtig für die Anstrengungen belohnt. In der Touristeninformation kann man sich über zahlreiche Wanderwege informieren, die einen mitten in die unberührte Wildnis Down Unders führen.

Zentrum

Alice Springs
Die interessante Wüstenstadt ist der Ausgangspunkt für viele spannende Unternehmungen, wie beispielsweise zum Ayers Rock, zu den Olgas, zum King’s Canyon, in den Finke Gorge National Park, zu den Devils Marbles sowie in die naheliegenden MacDonnell Ranges. Darüber hinaus findet man interessante Ausstellungen indigener Kunstwerke.

Ayers Rock & Olgas
Das Wahrzeichen des 5. Kontinents ist der Ayers Rock (Uluru). Mitten im Herzen des Landes ragt der Fels aus dem Nichts empor und zieht unzählige Menschen aus aller Welt magisch in seinen Bann. Besonders bei Sonnenuntergang versammeln sich sämtliche Touristen am Aussichtspunkt, um das spektakuläre Farbenspiel des Uluru zu beobachten. Aber auch die benachbarten Olgas (Kata Tjuta) sind ein absolutes top Highlight in Australien und sollten unter keinen Umständen verpasst werden.

Coober Pedy
Die Hauptstadt der Opale ist in der ganzen Welt für den Reichtum der begehrten Edelsteine bekannt. Aber auch die aufgrund der hohen Tagestemperaturen errichteten unterirdischen Wohnungen sowie das beeindruckende Breakaway Reserve stellen eine Attraktion der besonderen Art dar. Jeder Tourist, der Australien von Nord nach Süd oder Süd nach Nord durchquert, sollte an diesem besonderen Ort einen Halt einlegen und sich die Sehenswürdigkeiten von Coober Pedy etwas genauer anschauen.

Alle Reisen & Reisebausteine im Überblick

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen, Camperreisen, Bahnreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. alle Mietfahrzeug-Typen, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Australien-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

Top Highlights Bildergalerie

In unserer einzigartigen Top Highlights – Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Erste Eindrücke im Video

Ayers-Rock_1-bg-768x432-1

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!