In
Australien
Menü

Firefly Australien: Moderne Mietwagen im unteren Preissegment

Firefly ist ein Budget-Mietwagenunternehmen von Hertz, das seit 2014 auch in Australien vertreten ist. Bei dem überschaubaren Angebot stehen hauptsächlich Fahrzeuge des unteren bis mittleren Preissegments zur Wahl. Dennoch sind die Autos sehr modern und befinden sich stets in einem guten Zustand. Selbstverständlich legt die Tochterfirma von Hertz ebenfalls großen Wert auf Sicherheit, weshalb die Flotte einer regelmäßigen Wartung unterzogen wird. Möchten Sie sich vor allem zwischen den großen Städten oder bekannten Sehenswürdigkeiten Australiens bewegen, so stellt Firefly eine gute Alternative zu seinen populäreren Konkurrenten dar. Die Voraussetzung ist allerdings ein gutes Angebot, was preislich von den anderen Anbietern nicht zu toppen ist. Aus diesem Grund lohnt sich der Vergleich auf jeden Fall.

 

Fahrzeugsuche & - Vergleich

Folgend können Sie alle Mietwagen der populärsten Unternehmen miteinander vergleichen und zu besten Preisen online buchen:

Wer in einem normalen Auto Australien erkunden möchte, findet hier alle nur erdenklichen Modelle - und das zu Niedrigpreisen und hervorragenden Bedingungen. Stöbern lohnt sich!
Preisvergleich
 

Übersicht der Firefly-Flotte

Im Prinzip haben Sie bei Firefly die Wahl zwischen vier verschiedenen Autoklassen bzw. Modellen unterschiedlicher Größe, sodass Sie die bestmögliche Wahl für Ihre Reise treffen können. Der 5-Türer Toyota Yaris bietet Platz für fünf Personen und etwas Gepäck, ist aber eher für Tagestouren oder Stadtausflüge geeignet. So kommen Sie relativ einfach auch durch engere Straßen und finden schnell einen geeigneten Parkplatz. In einer ähnlichen Klasse, jedoch leistungsstärker, befindet sich der Toyota Corolla. Mit diesem bewährten Auto gelangen Sie auch bei längeren Strecken auf den breiten Autobahnen komfortabel und zügig von einem Ort zum nächsten.

Ob Geschäftsreise oder Familienausflug, der Toyota Corolla ist ein treuer Begleiter, falls Sie nicht allzu viel Raum für Ihr Gepäck benötigen. Sollte dies doch der Fall sein, dann haben Sie die Wahl zwischen dem Kia Carnival und einem Nissan Dualis SUV. Ausreichend Platz für Ihre Koffer oder ein sperriges Camping-Equipment finden Sie hier problemlos. Möchten Sie in einer Kleingruppe reisen, so bietet der Kia Carnival gleich acht verfügbare Plätze zusätzlich zum Stauraum. Der Fünfsitzer Nissan Dualis hingegen eignet sich als SUV vor allem für die komfortable Erkundung des Landes und für Ausflüge in die Natur Australiens.

 

Vorteile von Firefly im Überblick

  • Unteres Preissegment
  • Oftmals gute Angebote
  • Kleine, jedoch sinnvolle Auswahl an modernen Mietwagen
  • Beste Sicherheitsstandards
  • Platz für bis zu acht Personen
  • Automatik-Schaltung in allen Fahrzeugen inklusive
 

Unverbindliche Anfrage

Wer sich für die Anmietung eines Fahrzeugs in Australien interessiert und eine persönliche Beratung diesbezüglich möchte, der kann sich gerne an das kompetente Team unseres Partnerreisebüros wenden, welches Sie tatkräftig bei der Auswahl und Buchung Ihres Mietwagens unterstützt.

 
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren


Nach oben