In
Australien
Menü

Exmouth: Das Tor zum Ningaloo Reef & zum Cape Range NP

Exmouth in Australien ist das Tor zum Ningaloo Reef und zum Cape Range National Park. Knapp 1.300km nördlich von Perth und 150km nördlich von Coral Bay liegt das kleine Städtchen, welches dem Gebiet Coral Coast in Western Australia zuzuordnen ist. Die 2.400 permanenten Anwohner können sich wirklich glücklich schätzen, den Cape Range National Park an Land und den Ningaloo Marine Park im Wasser direkt vor der Haustür zu haben. Weiterhin besuchen zu bestimmten Jahreszeiten verschiedene Meeresbewohner wie Wale, Walhaie und Schildkröten die küstennahen Gewässer bei Exmouth. Der Stadtstrand, das Vlamingh Head Lighthouse und der Bundegi Beach sind beispielsweise sehr gute Aussichtspunkte, um zwischen Juni und November Buckelwale zu beobachten. Außerdem herrschen in der Region bereits typisch tropische Jahreszeiten mit Regen- und Trockenzeit.

  • Rundreisen Beliebte Routen & günstige Angebote!
  • Aktivitäten Einzigartige Touren & beliebte Aktivitäten!
  • Unterkünfte Riesen Auswahl & Niedrigpreisgarantie!
  • Bus Alle Tickets rund 10% günstiger als vor Ort!
  • Züge Deutscher Ansprechpartner & große Rabatte!
  • Mietwagen Autos, 4WD, Camper & Wohnmobile für jeden Anlass!
  • Flüge Top Angebote & bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!
 

Unternehmungen & Sehenswürdigkeiten

In Exmouth befinden sich ein paar Geschäfte, Restaurants und Cafés, jedoch gibt es die meisten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Der Navy Pier im Norden hat eine maximale Tiefe von 15m und kann nach Absprache mit dem Touristenbüro zum Tauchen genutzt werden (der Steg wird gelegentlich vom Militär verwendet). Fährt man von Exmouth zum Cape Range National Park, so kommt man nach 19km am Vlamingh Head Lighthouse vorbei, das 1912 erbaut wurde und über einen tollen Aussichtspunkt verfügt. Auf dem Gelände des Leuchtturms stehen zudem die Ruinen eines Radargeräts aus dem Zweiten Weltkrieg. Weiterhin hat man an der Lighthouse Bay Gelegenheit zum Schwimmen oder Angeln. Vom Vlamingh Head Lighthouse sieht man manchmal sogar das SS Mildura Wreck, welches sich 1907 verfuhr und während eines heftigen Zyklons hier unterging. Surfen lässt es sich am North West Cape zwischen Juli und Oktober am besten. Ansonsten eignen sich der Dunes Beach (17km nördlich von Exmouth) und für Anfänger der Wobiri Beach zum Wellenreiten. Gute Angelspots sind der Pier in Learmonth, die Strände um Exmouth und das North West Cape, an dem regelmäßig Angelwettbewerbe stattfinden.

 

Beliebte Touren & Aktivitäten

Hier finden Sie alle ortstypischen Unternehmungen für jeden Geschmack & jedes Budget. Stöbern Sie durch unser umfassendes Sortiment und planen Sie Ihre Traumreise noch heute. Viel Spaß!
Alle Angebote
 

Hilfreiche Informationen

 

An- & Weiterreise

Auf dem North West Coastal Highway zwischen Carnarvon und Karratha führen zwei Abbiegungen zur Küste nach Exmouth. Die Straßen befinden sich 6km und 116km nördlich vom Minilya Roadhouse. Da keine Busse von TransWA in diese Region fahren, nutzen die meisten Leute ohne ein eigenes Fahrzeug den Greyhound-Transportservice nach Exmouth. Ebenfalls wird der nehegelegene nationale Flughafen in Learmonth vom internationalen Perth Airport angeflogen.

 

Touristeninformation

Der Touristeninformation kann man in der Murat Road einen Besuch abstatten, falls man spezifische Informationen über Exmouth und den Cape Range National Park erhalten möchte.

 

Weitere Infos

Im Ort gibt es zwei Lebensmittelgeschäfte, mehrere Tankstellen, einen Bäcker, ATMs und andere Einrichtungen.

 

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

In unserer einzigartigen Coral Coast-Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentuische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
Alle Bilder
 

Erste Eindrücke im Video


Nach oben