In
Australien
Menü

Cottesloe Beach, Yanchep & Co an der Sunset Coast: Strände Perth

Der Cottesloe Beach & Yanchep sind nur zwei Plätze der belebten Sunset Coast in Perth beziehungsweise in der Umgebung von Perth (Western Australia). Die gut besuchte, stadtnahe Westküste Australiens wird von zahlreichen Strandpromenaden gesäumt, an denen sich diverse Cafés und Restaurants angesiedelt haben. Nicht nur tagsüber, sondern auch zum Sonnenuntergang ist hier teilweise ganz schön was los. Schwimmen, surfen, windsurfen, schnorcheln, kanufahren, angeln und sonnenbaden sind die wohl beliebtesten Aktivitäten an der Sunset Coast, die nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum der Metropole WAs entfernt ist. Vom Cottesloe Beach im Süden bis zum Ort Two Rocks im Norden ziehen sich die Strände von Perth. Zu den einzelnen Vororten gehören Cottesloe, Peppermint Grove, Crawley, Como, City Beach, Scarborough, Trigg, Sorrento, Hillarys, Mullaloo, Wanneroo, Mindarie, Quinns Rocks und Yanchep.

  • Rundreisen Beliebte Routen & günstige Angebote!
  • Aktivitäten Einzigartige Touren & beliebte Aktivitäten!
  • Unterkünfte Riesen Auswahl & Niedrigpreisgarantie!
  • Bus Alle Tickets rund 10% günstiger als vor Ort!
  • Züge Deutscher Ansprechpartner & große Rabatte!
  • Mietwagen Autos, 4WD, Camper & Wohnmobile für jeden Anlass!
  • Flüge Top Angebote & bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!
 

Unternehmungen & Sehenswürdigkeiten

Der südwestliche Vorort Cottesloe (ca. 7.000 Einwohner) verfügt über den beliebten Cottesloe Beach, neben dem sich der Swanbourne Beach des Stadtteils Swanbourne (ca. 3.500 Anwohner) befindet. Beide Strände sind bei entsprechendem Wetter übrigens auch zum Surfen geeignet. Vor allem der Cottesloe Beach wird gerne von jungem Publikum und Backpackern besucht. Im Osten liegen die Viertel Peppermint Grove (1.600), Crawley (ca. 3.000 Einwohner) und Como (ca. 12.500 Einwohner), welche über Strände am Swan Rivers verfügen. City Beach (ca. 6.000 Einwohner) befindet sich mit seinem gleichnamigen Badestrand weiter nördlich und wird von vielen als einer der schönsten Strände von Perth bezeichnet. Im Anschluss folgt der nicht überwachte, weniger besuchte und bei Surfern beliebte Floreat Beach mit seinen feinen Sanddünen. Der große Vorort Scarborough (ca. 12.600 Einwohner) kann mit dem ansehnlichen Scarborough Beach dienen, bei dem es sich um einen der besten Schwimm- und Surfstrände von ganz Perth handelt. Auch hier trifft man jede Menge Backpacker und Wellenreiter an.

Der South Trigg Beach trumpft mit den besten Surfwellen auf und befindet sich im westlichen Stadtviertel Trigg (ca. 2.700 Einwohner). Vom bekannten Reabold Hill hat man eine tolle Aussicht auf Perth und auf die Westküste. Nördlich von Trigg beginnt der Marmion Marine Park, in dem man beim Schnorcheln dem ein oder andern Meeresbewohner begegnet. Auch der etwas ruhigere Sorrento Beach im Stadtteil Sorrento (ca. 7.500 Einwohner) grenzt an den Marine Park an. Direkt vor Sorrento liegt der Hillarys Boat Harbour, welcher eigentlich dem Vorort Hillarys (ca. 10.200 Einwohner) angehört. Vor allem am Hafen in Hillarys findet man zahlreiche Restaurants, Cafés und Einkaufmöglichkeiten. Außerdem ist hier der geschützte Hillarys Beach für Familien und Kinder gut geeignet. Touren zur Beobachtung von Walen oder zum Tiefseefischen gehen ebenfalls vom Hillarys Boat Harbour aus. Fährt man ein paar Minuten in Richtung Norden, so gelangt man entlang der Küste durch den Stadtteil Mullaloo (ca. 6.000 Einwohner).

Ein bisschen weiter im Landesinneren liegt die Festivalstadt Joondalup und der Vorort Wanneroo. Bei Wanneroo (ca. 11.000 Einwohner) handelt es sich um die letzte größere Station im stärker verstädterten Bereich, wo es ein paar Weingüter gibt und regelmäßig Wochenendmärkte veranstaltet werden. Sobald man in Mindarie (ca. 6.500 Einwohner) ankommt, nimmt der ganze Trubel der Metropole Western Australias immer weiter ab. Die Mindarie Marina ist der größte von Menschen erbaute Hafen in Down Under, an dem sich einige Restaurants, Cafés und Einkaufmöglichkeiten befinden. Direkt bei Mindarie liegen die Badestrände des ruhige Örtchens Quinns Rocks (ca. 8.000 Einwohner).

Den Abschluss der Sunset Coast macht Yanchep (ca. 2.500 Einwohner) mit seinen ebenfalls ruhigen Sandstränden und dem familienfreundlichen Yanchep National Park. Der Park rühmt sich damit, eines der ältesten Naturschutzgebiete von WA zu sein. Hier gibt es neben den faulen Koalas und den Wasservögeln auch Eukalyptuswälder sowie Feuchtgebiete zu entdecken. Im Frühjahr blühen bunte Wildblumen und am See kann man es sich an einem der Picknickplätze mit BBQs gemütlich machen. Die Hauptattraktionen des Yanchep National Park sind jedoch die etwa 600 unterirdischen Höhlen, von denen bisher 6 erschlossen wurden. Die besten Höhlen, wie die Crystal Cave und die Yonderup Cave, können allerdings nur durch kostenpflichtige Touren besichtigt werden. Der Park wird regelmäßig von Stadtbewohnern und Touristen besucht, weshalb hier auch das Gloucester Lodge Museum und ein Restaurant mit Bar errichtet wurden. Des Weiteren gibt es zahlreiche Wanderwege, wie den Wangi Mia, auf dem die Geschichte der lokalen Aborigines erzählt wird.

 

Beliebte Touren & Aktivitäten

Hier finden Sie alle ortstypischen Unternehmungen für jeden Geschmack & jedes Budget. Stöbern Sie durch unser umfassendes Sortiment und planen Sie Ihre Traumreise noch heute. Viel Spaß!
Alle Angebote
 

Hilfreiche Informationen

 

An- & Weiterreise

Die Touristenroute 204 beginnt in Cottesloe und endet in Mullaloo, wo man über die Ocean Reef Road nach Osten zum Mitchell Freeway gelangt. Der Freeway wird in Joondalup zum Joondalup Drive, welcher wiederum auf die Lancelin Road Nummer 60 in den Norden nach Yanchep führt. Mit den Bussen von Transperth kommt man recht zügig in die meisten der hier aufgeführten Ortschaften. Die Joondalup Line verläuft zudem von Perth über Joondalup nach Butler. Flughäfen existieren in Perth, bei denen der Jandakot Airport den nationalen und der Perth Airport den internationalen Part darstellt.

 

Touristeninformation

Touristeninformationen, die zuständig für das Gebiet der Sunset Coast sind, befinden sich im Zentrum von Perth (bespielsweise in der 55 William Street - Ecke William Street & Hay Street).

 

Weitere Infos

Einkaufszentren, Bekleidungsläden, günstige Supermärkte, einfache Lebensmittelgeschäfte, Banken und Tankstellen findet man zu Genüge zwischen Cottesloe und Joondalup. Ab Joondalup gibt es in den einzelnen Ortschaften allerdings nur noch kleinere Allgemeinwarenläden, ein paar Bankautomaten und Tankstellen.

 

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

In unserer einzigartigen Cottesloe Beach & Co-Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentuische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
Alle Bilder
 

Übersicht aller Perth-Reiseführer

 

Erste Eindrücke im Video


Nach oben