In
Australien
Menü

Bildungssystem Australien: Vom Certificate I bis zum Ph.D

Das Bildungssystem in Australien ist sehr einheitlich strukturiert und ermöglicht es den Lernenden sich stets weiterzubilden, da die einzelnen Abschlüsse alle aufeinander aufbauen und sich bestens ergänzen. Somit ist der berufliche Werdegang nicht schon mit dem Schul-, Ausbildungs- oder Uniabschluss vorprogrammiert, sondern je nach Interessen und Fähigkeiten beliebig erweiterbar. Dies spart nicht nur Zeit, sondern ermöglicht auch eine große und sehr flexible Varianz bezüglich der Bildungs- sowie der Berufsoptionen.

 

Weiterführende Bildung: TAFE oder Uni

Aufgrund der gut durchdachten Strukturierung des australischen Bildungssystems ist es möglich, nach der Schule auf der Berufsakademie (TAFE) zu beginnen und sich nach erfolgreichem Abschluss einer Berufsausbildung direkt an der Universität einzuschreiben (siehe Rubrik Study). Aufgrund der Tatsache, dass die vorher erlernten Fähigkeiten von der Uni anerkannt werden, darf der neu immatrikulierte Student schon direkt im zweiten Studienjahr beginnen. Insgesamt gibt es 14 Abschlüsse, die das sogenannte Australian Qualifications Framework (AQF) bilden. Folgend werden alle möglichen Abschluss-Typen entsprechend der Qualifikationskomplexität dargestellt (immer komplexer werdend), die das Bildungssystem in Australien enthält:

 

Abschluß-Typen

 

Berufsausbildung

  • Certificate I (4-6 Monate): Erster möglicher Abschluss
  • Certificate II (6-8 Monate): Weitere Ausarbeitung der Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Certificate III (12 Monate): Vertiefung von Certificate I und II
  • Certificate IV (12-18 Monate): Erhöhung des Komplexitätsgrades
  • Diploma (18-24 Monate): Vollwertiger Ausbildungsabschluss
  • Advanced Diploma (2-3 Jahre): Tiefgreifender Ausbildungsabschluss + Zulassungsberechtigung für Uni
  • Vocational Graduate Certificate (Dauer: Kurs-/ Fachabhängig): Weitere Aneignung komplexer Fähigkeiten (Analyse, Planung, Management etc.) + mehr Verantwortungsübernahme
  • Vocational Graduate Diploma (Dauer: Kurs-/ Fachabhängig): Weitere Aneignung komplexer Fähigkeiten + Übernahme von Verantwortung für komplexe Aufgabenbereiche sowie für die Arbeit der Mitarbeiter
 

Universitäre Abschlüsse

  • Associate Degree (2 Jahre): Kürzest möglicher Uniabschluss + Vorstufe zu Bachelor
  • Bachelor (3 Jahre): Fundamentaler Universitätsabschluss/ Bachelor of Honours + Bachelor of Education (4 Jahre) → spezifischer Bachelor
  • Graduate Certificate (6 Monate): Vertiefungskurse für Bachelor-Absolventen
  • Graduate Diploma (12 Monate): Vertiefungs- + Spezialisierungskurse für Bachelor-Absolventen
  • Master (1-2 Jahre): Aufbaustudium nach dem Bachelor
  • Doktor/ Ph.D (3 Jahre): Höchst möglicher universitärer Abschluss in Australien
 

Weitere relevante Beiträge


Nach oben