Es ist der Traum vieler Menschen, ihren Urlaub in Australien zu verbringen, um Land und Leute kennenzulernen. Natürlich möchte jeder gerne viele unvergessliche Erlebnisse vom anderen Ende der Welt mit nach Hause nehmen, sodass die Reise einem noch lange in Erinnerung bleibt. Einige Abenteurer entscheiden sich dazu, alleine durch Australien zu reisen. Gründe für dieses mutige Unterfangen gibt es zur Genüge, wie beispielsweise eine eher introvertierte Persönlichkeit, das Verlangen nach Unabhängigkeit, der Wunsch nach Eigenverantwortung oder das Interesse an einer Selbstfindungsreise.

Inhaltsverzeichnis

Tipps für introvertierte Reisende

Wer alleine nach Australien reist und auch im Land den Großteil der Zeit lieber alleine bleiben möchte, sollte keine Probleme dabei haben, dies auch in die Tat umzusetzen. Hin und wieder kommt man zwar nicht drumherum, in direkten Kontakt mit anderen Menschen zu treten, allerdings kann man dem Trubel ebenso schnell wieder entkommen, wie man ihn betreten hat. Letztlich kommt es nur auf einen selbst an, wie der Urlaub gestaltet werden soll.

Wie & wo lerne ich schnell Leute kennen?

Wer jedoch alleine nach Australien reist und nicht lange alleine bleiben möchte, hat es ebenfalls sehr einfach. Egal ob Mann oder Frau, jung oder alt, Anschluss ist schnell zu finden. Selbstverständlich kommt es auch etwas auf einen selbst an, da ganz ohne Eigeninitiative nur selten Wunder passieren. Mit etwas Weltoffenheit, Mut und Elan dauert es in der Regel nicht lange, sich zu sozialisieren. Um in Down Under auf Gleichgesinnte zu stoßen, sind Hostels, Campingplätze, Touren, Pubs und die über das gesamte Land bekannten Backpacker-Partys bestens geeignet. Darüber hinaus kommt man vor allem in Hostels ruckzuck mit anderen Reisenden ins Gespräch. Ob in den Gemeinschaftsräumen, im Garten, am Pool, in der Gemeinschaftsküche oder im Mehrbettzimmer, es ist fast unmöglich, keine Kontakte zu knüpfen. Ebenfalls ist es auf Campingplätzen nicht schwierig, an nette Leute zu geraten – selbst wenn es hier etwas mehr Eigeninitiative bedarf. Man sollte sich diesbezüglich stets vor Augen halten, dass sehr viele Camper Lust darauf haben, ein kaltes Bierchen in netter Gesellschaft zu trinken.

Auf organisierten Gruppentouren, wie beispielsweise Safaris oder Segeltörns, lernt man im Handumdrehen neue Leute kennen. Bei bester Stimmung verbringt man die gesamte Tour mit einer netten Gruppe, deren Teilnehmer meist sehr aufgeschlossen sind. Man sollte stets bedenken, dass alle Reisenden Urlaub haben, daher überwiegend gut gelaunt sind und zudem etwas erleben wollen. Für viele gehört hier das Kennenlernen fremder Menschen einfach mit dazu. Wagt man also den ersten Schritt und spricht einfach mal jemanden an, wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit ein Gespräch daraus entwickeln. Ob die Chemie stimmt oder nicht, stellt sich dann recht schnell heraus. Ein Versuch ist es jedenfalls immer wert. Wo man ebenfalls sehr schnell mit anderen Leuten in Kontakt kommt, ist in einem typisch australischen Pub. In der Regel herrscht hier eine blendende Stimmung und es dauert nicht lange, bis man sein Getränk in Gesellschaft genießen kann. Etwas schwieriger ist es auf einer lauten Party, wo es doch eher ums Tanzen und Flirten geht. Dennoch können selbstverständlich auch hier neue Freundschaften entstehen.

Wer sich dazu entschließt, als Frau alleine durch Australien zu reisen, der erhält in folgendem Beitrag weitere wichtige Infos zur Thematik:

Vor- & Nachteile als Alleinreisender

Vorteile

Nachteile

Flexibel unterwegs: Ob alleine oder gemeinsam

Mit den folgenden Transportmitteln ist es möglich, Australien in der Gruppe, aber natürlich auch als Alleinreisender optimal zu erkunden, da eine höchstmögliche Flexibilität geboten ist. Es muss lediglich entschieden werden, welche Reiseart am besten zu einem selbst und den individuellen Bedürfnissen passt:

Mietwagen (auch Campervan, Wohnmobil & 4WD)

Mit dem Zug durch den Kontinent

Mit dem Bus komfortabel reisen

Beliebte Touren & Aktivitäten

Alle Reisen & Reisebausteine im Überblick

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen, Camperreisen, Bahnreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. alle Mietfahrzeug-Typen, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Australien-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Filter:

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Voriger
Nächster

Wir beraten Sie persönlich & individuell!

Erste Eindrücke im Video

Cape-Range-National-Park-Sandy-Bay