In
Australien
Menü

Ostküste Australien: Top Highlights der beliebten Sunshine-Route

Die Ostküste Australiens wird aufgrund seiner zahlreichen Sehenswürdigkeiten von fast allen internationalen Touristen ausgiebig besichtigt. Ein Großteil aller Down Under Besucher landet direkt in der Weltmetropole Sydney, die sicherlich eines der Top-Highlights des 5. Kontinents darstellt. Die beiden populären Bundesstaaten Queensland und New South Wales bilden im Grunde fast den gesamten Osten des Landes. Lediglich ein kleiner Teil des südlich gelegenen Staates Victoria kann ebenfalls noch zur Ostküste hinzugezählt werden. Wer sich allerdings so weit in Richtung Süden begibt, der lässt sich in der Regel auch nicht die kulturelle Hochburg Melbourne entgehen, welche in diesem Beitrag daher den Beginn der südlichen Ostküste darstellt.

Der Grund dafür, dass sich die spektakuläre Westküste an deutlich weniger Touristen erfreuen kann, ist zweifelsohne die Tatsache, dass hier die bekannten Sehenswürdigkeiten oftmals hunderte Kilometer auseinander liegen. Des Weiteren findet man an der Westküste nur wenige Städte und häufig erfordert es tagelanges Reisen, bis man wieder eine größere Ortschaft erreicht. Es erfordert also viel Zeit und Abenteuerlust, um den wilden Westen Down Unders gründlich zu erkunden. An der Ostküste Australiens sieht das wiederum ganz anders aus, da sich hier quasi eine Attraktion an die nächste reiht, die eine Rundreise zu etwas ganz Besonderem machen.

  • Rundreisen Beliebte Routen & günstige Angebote!
  • Aktivitäten Einzigartige Touren & beliebte Aktivitäten!
  • Unterkünfte Riesen Auswahl & Niedrigpreisgarantie!
  • Bus Alle Tickets rund 10% günstiger als vor Ort!
  • Züge Deutscher Ansprechpartner & große Rabatte!
  • Mietwagen Autos, 4WD, Camper & Wohnmobile für jeden Anlass!
  • Flüge Top Angebote & bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!
 

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Süd nach Nord

 

Victoria (VIC)

Angefangen im geographischen Süd-Osten des roten Kontinents trifft man im Bundesstaat Victoria (VIC) auf die moderne Metropole Melbourne. Die Millionenstadt und ihr Umland haben so ziemlich für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sei es die weltweit bekannte Great Ocean Road mit den 12 Apostels, die Mornington Peninsula, der Wilsons Promontory National Park, die guten Weinanbaugebiete im Yarra Valley oder die beeindruckende Kulturhochburg selbst mit seinen interessanten Suburbs und dem prunkvollen CBD (Central Business District). Hier kommt so ziemlich jeder Besucher auf seine Kosten. Folgt man nun der Küste Richtung Nordosten, so passiert man die malerischen Gippsland Lakes und gelangt in den ansprechenden Touristenort Lakes Entrance mit dem langen 90 Mile Beach. Weiter nach New South Wales folgen der sehenswerte Ort Marlo, der wilde Cape Conran National Park sowie das Fischerdorf Mallacoota.

 

New South Wales (NSW)

Grenze VIC/ NSW bis Sydney

Der Süden von New South Wales (NSW) charakterisiert sich durch uralte Wälder, eine spektakuläre Berglandschaft und unzählige kleine Ortschaften, die in den warmen Sommermonaten viele Touristen anlocken. Aufzuführen wären hier Eden, Pambula, Merimbula, Tathra, Bega, Bermagui, Wallaga Lake, Narooma, Dalmeny, Tuross Head, Moruya und Batemans Bay. Das gesamte Umland zeichnet sich durch seine angenehme Ruhe, zahlreiche Strände und das grüne Umland aus, was sowohl Surfer aus aller Welt als auch einheimische Familien anlockt. Über den Kings Highway gelangt man von Batemans Bay in ca. 2 Stunden mit dem Auto in die Landeshauptstadt Canberra. Auch wenn die Fahrt rund 150 Kilometer ins nördliche Inland führt, so ist es der Umweg dennoch wert, da Canberra jede Menge kulturelle, geschichtliche und politische Highlights vorzuweisen hat. Von der Hauptstadt aus gibt es nun zwei Optionen wieder zur Küste zu gelangen. Entweder nimmt man denselben Weg zurück, um Ulladulla, Milton, Sanctuary Point, Culburra Beach, Nowra, Berry, Gerringong sowie Kiama nicht zu verpassen, oder man begibt sich Richtung Nordosten und passiert dafür Goulburn sowie Moss Vale, bis man schließlich in Wollongong ankommt. Diese sehenswerte Studentenstadt ist nicht nur aufgrund ihrer Nähe zu Sydney äußerst attraktiv. Auch eine lebendige Studentenszene, beliebte Surfstrände und ein hübsches Umland garantieren eine ereignisreiche Zeit in Wollongong. Nach weiteren 80 Kilometern gelangt man schließlich zu einem Top Highlight der Ostküste Australiens: Sydney.

Sydney bis Grenze NSW/ QLD

Die moderne Weltstadt Sydney hat mit großer Sicherheit für wirklich jeden Touristen etwas Besonderes zu bieten. Von dem beeindruckenden Hafen Port Jackson mit seiner gigantischen Skyline, der Harbour Bridge und dem Opera House über das verruchte Kings Cross bis hin zum belebten CBD, den riesen Märkten, Chinatown, Darling Harbour oder den sehr schönen Stadtstränden kann Sydney mit einem endlosen Angebot an tollen Sehenswürdigkeiten dienen. Darüber hinaus befinden sich östlich der Millionenstadt die markanten Blue Mountains mit super Aussichtspunkten und guten Wanderwegen. Nur wenige Kilometer weiter Richtung Norden folgen auch schon direkt die nächsten Highlights der australischen Ostküste. So sind die Hunter Region mit seinen weltweit bekannten Weinanbaugebieten im Hunter Valley sowie die alternative Studentenstadt Newcastle zweifellos einen Besuch wert. Nun reihen sich viele kleine Ortschaften aneinander, die eigentlich alle recht einladend sind, um eine kurze Pause einzulegen. Besonders hervorzuhebende Sehenswürdigkeiten in Richtung Queensland sind jedoch der Booti Booti National Park & Forster, Port Macquarie, Nambucca Heads, Coffs Harbour, Woolgoolga, Grafton, Yamba, Ballina, Lenox Head, Byron Bay, Mullumbimby, Tweed Heads und Coolangatta. Was man unter keinen Umständen verpassen sollte, ist das alternative Surfer-Örtchen Byron Bay, das mit einer tollen Atmosphäre, Traumstränden, super Surfbedingungen und einem wirklich faszinierenden Hinterland (Nimbin, Bangalow, Murwillumbah, Mount Warning, Nightcap National Park etc.) unzählige Touristen aus aller Welt magisch anzieht. Die gesamte Küste zeichnet sich durch perfekte Konditionen zum Surfen, dichte Regenwälder, gemütliche Ortschaften und steile Wasserfälle aus.

 

Queensland (QLD)

Grenze NSW/ QLD bis Whitsunday Islands

Der Sunshine State Queensland (QLD) ist aufgrund seiner schier endlosen Sehenswürdigkeiten und des ganzjährig warmen Wetters die beliebteste Urlaubsdestination des 5. Kontinents. Angefangen an der Grenze zu New South Wales nimmt die belebte Gold Coast mit seinen Wolkenkratzern, zahlreichen Hotels, langen Stränden, riesigen Shopping Malls und einem ausgeprägten Nachtleben einen ganz bestimmten Stellenwert für viele Besucher der Ostküste ein. Weniger als 100 Kilometer nördlich befindet sich auch schon die Bundeshauptstadt Brisbane, welche in den letzten Jahren immer mehr für ihren mittlerweile sehr guten Ruf getan hat. Ein großes Angebot an allem, was man von einer Millionenstadt erwartet, kann man in der alternativen und zugleich hochmodernen Metropole finden. Die darauf folgende Sunshine Coast besteht aus vielen kleinen Ortschaften mit nettem Flair und langen Sandstränden. Ein Highlight der Region stellt sicherlich der noble Ort Noosa dar. Nur wenige Kilometer weiter folgen Gympie, Maryborough und Hervey Bay, der Ausgangsort zur beliebten Sandinsel Fraser Island, die jedoch nur per Tour oder mit einem Allradantrieb zu erkunden ist. Weiter Richtung Norden folgen Bundaberg (bekannt für seinen Rum), Gladstone, Rockhampton, Sarina und Mackay, das nahe des malerischen Eungella National Parks gelegen ist.

Airlie Beach bis Cape York

Von hier aus ist es nur noch ein Katzensprung bis zu dem belebten Urlaubsort Arlie Beach, der ein Hauptausgangspunkt zu den Whitsunday Islands im Great Barrier Reef ist. Ab nun wird es zunehmend tropischer an der Ostküste und auch die Vegetation ändert sich erneut. Die Studenten- und Arbeiterstadt Townsville ist für sein blühendes Nachtleben sowie für die vorgelagerte Magnetic Island bekannt. Die weitere Strecke führt direkt in die grünen Atherton Tablelands, wo man mit etwas Glück wildlebende Kasuare und Schnabeltiere beobachten kann. An der Küste liegt die Touristenhochburg Cairns, die mit schönen Märkten, tollen umliegenden Stränden, tropischen Temperaturen, der Nähe zum Great Barrier Reef und einem abwechslungsreichen Nachtleben überzeugt. Alles nördlich von Cairns wird als Tropical North bezeichnet. Hierzu gehören das chice Port Douglas, der uralte Daintree National Park mit seinem wunderschönen Cape Tribulation, das urige Cooktown sowie das schwer zugängliche Cape York, welches die Spitze der Ostküste Australiens darstellt und teilweise nur schwer passierbar ist.

 

Highlights & Empfehlungen der Redaktion

  • Kunst, Parks, multikulti & Nachtleben in Melbourne
  • Top Sehenswürdigkeiten, Shoppen & Strände in Sydney
  • Tree Sisters, wandern & campen in den Blue Mountains
  • Surfen, relaxen, Party & Nationalparks in/ bei Byorn Bay
  • Shoppen, surfen, baden, Urlaub & Nightlife in Gold Coast
  • Fortitude Valley, South Bank & Queen St. Mall in Brisbane
  • 4WD, Camping, Dingos & Lake McKanzie auf Fraser Island
  • Tauchen & Schnorcheln im bunten Great Barrier Reef
  • Segeltour & relaxen am Whitehaven Beach der Whitsundays
  • Märkte, Esplanade, Nachtleben & Hinterland von Cairns
 

Beliebte Touren & Aktivitäten

Hier finden Sie alle ortstypischen Unternehmungen für jeden Geschmack & jedes Budget. Stöbern Sie durch unser umfassendes Sortiment und planen Sie Ihre Traumreise noch heute. Viel Spaß!
Alle Angebote
 

Per Mietfahrzeug die Ostküste entdecken

Die australische Ostküste per Mietfahrzeug zu bereisen, stellt für viele Touristen die beste Option dar, das Land ausgiebig zu entdecken. Neben einer möglichst hohen Flexibilität ermöglicht Ihnen ein Campervan, Wohnmobil, 4WD oder gewöhnliches Auto die uneingeschränkte Besichtigung der top Highlights des Kontinents. Darüber hinaus können Sie mit dem passenden Fahrzeugtyp in der Natur oder auf Campingplätzen übernachten und somit jede Menge Geld sparen sowie die Natur in vollen Zügen genießen.

Unsere beiden Preisvergleich-Suchen sind Ihnen dabei behilflich, in Kürze ein passendes Mietfahrzeug zu finden und dieses zu besten Preisen zu buchen:

Campervans, Wohnmobile & 4WDs im Preisvergleich

Mietwagen-Suche (normales Auto)

Wer in einem normalen Auto Australien erkunden möchte, findet hier alle nur erdenklichen Modelle - und das zu Niedrigpreisen und hervorragenden Bedingungen. Stöbern lohnt sich!
Preisvergleich
 

Top Highlights der Ostküste im Überblick

Natürlich ist es Geschmacksache, welche Sehenswürdigkeiten man am liebsten besichtigen möchte und was man persönlich am schönsten beziehungsweise am interessantesten findet. Dennoch stellen die folgend aufgelisteten Highlights der Ostküste Australiens sicherlich die bekanntesten Attraktionen dar, die man auf der Route von Melbourne nach Cape York besichtigen kann. Auch hier werden alle Sehenswürdigkeiten dem entsprechenden Bundesstaat zugeordnet und verlaufen von Süden nach Norden, damit eine ungefähre Orientierung gewährleistet ist.

 

Übersicht der Sehenswürdigkeiten von Süd nach Nord

Victoria
Melbourne & Great Ocean Road, Wilsons Promontory, Lakes Enterance

New South Wales
Eden, Narooma, Batemans Bay, Kiama, Wollongong, Blue Mountains, Sydney, Newcastle, Hunter Valley, Port Macquarie, Nambucca Heads, Coffs Harbour, Woolgoolga, Yamba, Ballina, Lenox Head, Byron Bay, Mullumbimby, Tweed Heads, Coolangatta

Queensland
Gold Coast, Brisbane, Noosa, Fraser Island, Bundaberg, Gladstone, Rockhampton, Sarina, Mackay, Eungella National Park, Airlie Beach, Whitsunday Islands, Townsville, Magnetic Island, Atherton Tablelands, Cairns, Port Douglas, Daintree National Park, Cooktown, Cape York

 

Bildergalerie: Tolle Eindrücke aller Highlights

In unserer einzigartigen Ostküste-Bildergalerie finden Sie zahlreiche Motive. Gewinnen Sie authentuische Eindrücke und genießen Sie ein Stück Australien von zu Hause aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
Alle Bilder
 

Erste Eindrücke im Video

 

Unverbindliche Anfrage

Für alle individuellen Reiseanfragen - ob komplette Pauschalreisen oder weitere Reisebestandteile - können Sie das Team unseres erfahrenen Partnerreisebüros kontaktieren. Dieses ist Ihnen gerne dabei behilflich, Ihre Traumreise zu verwirklichen.

 
 

Ihre Vorteile bei einer Buchung über unser Partnerreisebüro

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Spezialisiert auf Australienreisen
  • Direkter Ansprechpartner & zuverlässige Beratung
  • Sehr guter Ruf in Deutschland, Schweiz & Österreich
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Planung & Buchung der kompletten Australienreise
  • Individual- & Pauschalreisen zu besten Konditionen

Nach oben