In
Australien
Menü

Unterkünfte Sydney: Hotels, Hostels, FeWos & Resorts

Weitere Orte finden Sie hier
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Unzählige Unterkünfte zu besten Preisen
  • Sehr hohe Kundenzufriedenheit
  • Niedrigpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Ausgezeichneter Ruf weltweit
  • TÜV & IATA akkreditiert
  • Keinerlei Risiko beim Buchen
 

Infos, Empfehlungen & Tipps zu beliebten Unterkünften

Sydney gilt als eine der schönsten Städte der Welt und gehört darüber hinaus zu den top Sehenswürdigkeiten Australiens. Ein Besuch der Weltmetropole sollte daher bei keiner Down Under Reise fehlen. Zahlreiche verschiedene Unterkünfte in Sydney spiegeln die Vielfalt der modernen Millionenstadt wider. Sei es die Lage oder das Preis-Leistungs-Verhältnis, etwas Recherche im Vorfeld lohnt sich in jedem Fall, um das passende Hotel, Hostel, Appartment etc. für den Aufenthalt in Sydney ausfindig zu machen.

 

Beste Hotel-Angebote für jeden Geschmack

In der "heimlichen" Hauptstadt Australiens konzentriert sich das Stadtleben auf kleinerem Raum, als das auf dem Rest des Kontinents der Fall ist. Rund um die weltweit bekannten Markenzeichen, dem Opernhaus und der Harbour Bridge, ballt sich das Nachtleben auf wenigen Quadratkilometern zwischen The Rocks, Kings Cross und Darlinghurst. Hotels in Sydney gibt es jedenfalls zur Genüge - und natürlich auch für jeden Geschmack sowie jedes Budget.

Da für viele Besucher Australiens Sydney den Einstieg zur Weiterreise bedeutet, ist die Fluktuation in den Unterkünften höher, als es in anderen Metropolen der Fall ist. Wer ein etwas ruhigeres Umfeld schätzt, sollte in andere Stadtbezirke wie beispielsweise Parramatta oder an den Stadtrand ausweichen. In den Vergnügungsvierteln bekommt der Gast schnell das Gefühl, bei einer dauerhaften Party anwesend zu sein.

 

Citylife für Nachtschwärmer

Wer mitten im Trubel sein Bett für die Nacht in wenigen Schritten erreichen möchte, kann im mittleren Preisbereich aus einer Vielzahl an Hotels auswählen. Bei Häusern wie dem Criterion Hotel, dem Albert & Victoria Court, dem Quest Potts Point, dem Hotel 59 und dem Highfield Hotel beginnen die Bar-, Club- und Restaurantstrecken direkt vor der Haustür. Auch mitten im berühmt-berüchtigten und trotzdem gemäßigten Rotlichtbezirk Kings Cross stellt Übernachten wie beispielsweise im Devere Hotel kein Problem dar.

 

Günstig für Rucksackreisende

Das in der quirligen Metropole ein ständiges Kommen und Gehen herrscht, fällt vor allem in den unzähligen Backpacker-Einrichtungen und preisgünstigen Hostels mit Mehrbettzimmern auf, die sich an jeder Ecke befinden. Bei der Auswahl liegen meist nur wenige Gehminuten zwischen den günstigen Unterkünften wie dem Sydney Backpackers, Funk House Backpackers, Home Backpackers, Jackeroo Hostel, Strattons Hostel und den weiteren zahlreichen Bettenanbietern für Rucksackreisende. Dazu kommen die Möglichkeiten in den direkt angrenzenden Stadtteilen wie dem Sydney Star Backpackers im östlich gelegenen Woolloomooloo.

 

Selbstversorger & familienfreundlich

Die Angebote an Selbstversorgerapartments mit Kochgelegenheiten konzentrieren sich in Sydney vor allem auf die geografische Mitte der Stadt, welche etwa zwanzig Kilometer westlich der Innenstadt liegt. Im Stadtteil Parramatta finden sich die APX Apartments, die North Parramatta Serviced Apartments und wenige Kilometer entfernt die Eastwood Serviced Apartments im gleichnamigen Stadtteil. Die Oaks Goldsbrough Apartments gehören zu den innenstadtnahen Selbstversorgerunterkünften und befinden sich auf der westlich nächstgelegenen Landzunge Pyrmont nahe des Darling Harbour.

 

Schnell in die Natur

Praktische Ausgangspunkte für eine Unterkunft, die ein schnelles Verlassen des Stadtgebiets in das Hinterland rund um Sydney ermöglichen, finden sich in den nordwestlich gelegenen Stadtteilen wie beispielsweise North und West Ryde oder Eastwood. Das Comfort Inn West Ryde und das Toongabie Hotel bieten hier Unterkunft, während das Brown Jug Inn Hotel noch weiter westlich in Fairfield beheimat ist. Einen beschaulichen und fast schon im Grünen gelegenen Verbleib bietet das Engadine Bed and Breakfast an der südlichen Stadtgrenze direkt am Royal National Park.

 

An Meer & Strand

Wer am weltberühmten Bondi Beach aufwachen möchte, kann im Hostel Bondi Shores ein Bett buchen. Etwa drei Kilometer weiter südlich ist die Avoca Lodge in Randwick eine Art Geheimtipp, von der aus der Strand von Coggee zwei Kilometer entfernt liegt. Soll es der von vielen Stadtkennern als schönster Strand Sydneys bezeichnete Manly Beach im Norden sein, ist die gleiche Entfernung zum Strand im MyStarHome in Brookvale anzutreffen. Und wer bei geöffnetem Fenster mit Meeresrauschen einschlafen will, bucht sich in den Manly Beachside Apartments ein.

 

Geschäftlich & luxuriös

Wie schon im Bereich der Selbstversorgerapartments konzentrieren sich die interessantesten Unterkunftsadressen für Geschäftsreisende in Parramatta. Hier finden sich gut ausgestattete und verkehrsgünstig gelegen das Novotel, das Holiday Inn sowie die Vollserviceapartments des Mantra Parramatta. Im Fünfsternehaus Parkroyal lässt es sich in ganz Sydney mit am stilvollsten logieren, was auch im einige Kilometer innenstadtnäher gelegenen Pullman at Sydney Olympic Park der Fall ist.

 

Populäre Backpacker-Hostels in Sydney

Die Hostels in Sydney sind über die ganze Stadt verteilt. Es gibt sie in der Innenstadt sowie in direkter Nähe der beliebten Strände Manly und Bondi. Wie überall unterscheiden sie sich in Preis, Ausstattung, Lage, Ruf und Standard.

 

Bounce Sydney

Das Bounce Sydney ist direkt gegenüber von der Central Station gelegen uns weist ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Viele Besucher dieser Backpacker-Unterkunft loben die nette Atmosphäre, die gute Ausstattung und das kompetente Personal.

 

Blue Parrot Backpackers

Das zentrale Hostel befindet sich bei Potts Point, südlich von Kings Cross, nahe der Royal Botanical Gardens und des Opernhauses. Die gute Lage sowie die private Atmosphäre zeichnen das Blue Parrot Backpackers aus und machen es zu einem der top Hostels in Sydney.

 

Sydney Harbour YHA

Die perfekte Lage mit einem tollen Blick über den Hafen sowie eine gute Ausstattung prägen das Sydney Harbour YHA. Kein anderes Hostel hat solch einem guten Blick auf das Opernhaus und den Hafen vorzuweisen. Aus diesem Grund zieht es Rucksackreisende und Budget-Touristen aus aller Welt magisch an, was natürlich auch einen großen Einfluss auf die multikulturelle Atmosphäre in der empfehlenswerten Unterkunft hat.

 

Big Hostel

Die super Lage im Central Business District (CBD), das nette Personal, die ordentliche Ausstattung und die großzügigen Räume werden von den internationalen Besuchern des Big Hostel besonders wertgeschätzt. Das ganze Jahr über ist hier viel los, weshalb eine rechtzeitige Buchung empfehlenswert ist, um ein Zimmer beziehungsweise ein Bett zu sichern.

 

Wake Up! Sydney Central

Das Wake UP! Sydney Central befindet sich direkt an der Central Station. Die gute Atmosphäre, Sauberkeit und das nette Personal garantieren für einen angenehmen Hostel-Aufenthalt in bester Lage. Bei vielen Reisenden genießt das Wake UP! einen sehr guten Ruf und wird daher auch häufig weiterempfohlen.

 

Sydney Central YHA

Direkt gegenüber der Central Station liegt das Central YHA, welches die wichtigsten Standards erfüllt und unter vielen Besuchern gute Bewertungen erhalten hat. Bei den YHAs kann man in der Regel nicht viel falsch machen, da sie großen Wert auf ihren guten Ruf legen und dementsprechend bemüht sind, diesen zu bewahren.

 

Asylum Sydney

Mitten in der Party und Backpacker-Hochburg Kings Cross kann man im Asylum Sydney gut unterkommen. Hier trifft man oftmals auf Gleichgesinnte, mit denen man gemeinsam die Stadt erkunden und das Nachtleben genießen kann. Kings Cross ist besonders für das Nachtleben unter Rucksacktouristen bekannt und daher ist das Asylum auch die optimale Anlaufstelle für alle, die die zahlreichen Backpacker-Clubs und -Pubs besuchen möchten.

 

Eva’s Backpackers

Eine weitere empfehlenswerte Budget-Unterkunft ist das Eva’s Backpackers in Potts Point nahe der Royal Botanical Gardens. Bezüglich der Atmosphäre, Sauberkeit, Ausstattung und des Preis-Leistungs-Verhältnis wird es von vielen der Gäste bedenkenlos weiterempfohlen.

 

Manly Bunkhouse

Das Manly Bunkhous erhielt die besten Bewertungen aller sich am hübschen Manly Beach befindenden Hostels. Wer nicht mitten im Trubel der Großstadt wohnen und den tollen Stadtstrand genießen möchte, ist hier also bestens aufgehoben. Auch bei internationalen Sprachstudenten ist Manly eine beliebte Adresse.

 

Bondi Beachhouse YHA

Die super Lage am weltbekannten Bondi Beach machen das Bondi Beachhouse YHA für alle interessant, die nicht im CBD, sondern lieber in direkter Nähe des beliebten Großstadtstrands übernachten wollen. Die meisten Besucher waren mit dieser Backpacker-Unterkunft zufrieden, auch wenn es keine Höchstnoten erhalten hat. Der traumhafte Strand verleiht dem Hostel einen Extra-Touch Urlaubsflair in einer der faszinierendsten Städte der Welt.

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren


Nach oben